SIMsKultur Online

Igor Levit


Mozart/Bruckner

13. Okt. 2014
Michael Sanderling ist Chefdirigent der Dresdner Philharmonie und dirigiert am Pult der Tonkünstler ein klassischromantisches Programm vom Feinsten.

Als Tonart der "heiteren Liebe, der Hoffnung und des sich Sehnens nach einer besseren Welt" wird B-Dur charakterisiert – zu hören in Mozarts majestätischem Klavierkonzert KV 456. Solist ist der junge Pianist Igor Levit, dem die Kritik bescheinigte, schon jetzt "einer der großen Pianisten dieses Jahrhunderts" zu sein. Danach gehen Michael Sanderling und die Tonkünstler den Weg in B-Dur weiter und loten die romantischen Tiefen von Bruckners fünfter Symphonie aus.

Mit:
Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
SOLIST - Igor Levit Klavier
DIRIGENT - Michael Sanderling

Programm:
* Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester
B-Dur KV 456
* Anton Bruckner
Symphonie Nr. 5 B-Dur

Einführungsgespräch mit Hans Georg Nicklaus, 18:30 Uhr, Kleiner Saal

Details zur Spielstätte:
Kulturbezirk 2, A-3109 St. Pölten

Veranstaltungsvorschau: Mozart/Bruckner - Festspielhaus St.Pölten

Keine aktuellen Termine vorhanden!