SIMsKultur Online

tricky bridges

9. Juli 2014
tricky bridges entziehen sich mit ihrer schrägen Instrumentierung und Experimentierfreude jeder Kategorisierung. Stilistisch bewegen sich die drei Musiker irgendwo zwischen Bela Bartok und zeitgenössischer Musik, zwischen Tango und freier Improvisation – und driften bisweilen ab in avantgardistisch verfremdete Tiroler Volkslieder.

Besetzung: Andi Reiter – Posaune, Tenorhorn, Tuba, auch Gesang und natürlich Komposition Johannes Gasteiger – Kontrabass, Flöten, Zanza, Gitarre & allerlei Geräuschmittel (z.B. Gesang) Martin Mallaun – Zither (in allen Größen), Gitarre, Flügelhorn, Gesang

Bergfahrt am Tag der Veranstaltung um 19:30 Uhr bei der Talstation der Ahornbahn.

Details zur Spielstätte:
Ahornstraße 853 , A-6290 Mayrhofen

Veranstaltungsvorschau: tricky bridges - Freiraum am Ahorn

Keine aktuellen Termine vorhanden!