SIMsKultur Online

Ausstellung Annemarie Laner: ich spür ein Tier


Annemarie Laner: „ich spür ein Tier“

10. März bis 9. April 2011
Nachdem die Künstlerin im Jahre 2007 mit einer Wand füllenden Präsentation von etwa 400 Zeichnungen die Ausstellungstätigkeit der Galerie.Z eröffnete, zeigt sie nun in der aktuellen eine Installation mit dem Titel „ich spür ein Tier“.

Laner verwendet dazu ein überdimensionales, schwarz-weißes Tuch aus Polyester, an monumentale Tapisserien erinnernd, mit einem abstrakten Tiermuster. Ihre auf vergilbten Buchseiten mit breitem Pinselzug ins Bild gezogenen Tier-Formen sind auf diesem „Vorhang“ ähnlich einer Schmetterlingssammlung mit Nadeln aufgespießt.

„Diese Bilder erinnern mehr an die namenlosen Chimären der Kindheit, die Fratzen der Nacht und die Dämonen des Unbewussten als an realistische Tier-Illustrationen“ (Heinrich Schwazer).

Details zur Spielstätte:
Landstraße 11, A-6971 Hard

Veranstaltungsvorschau: Annemarie Laner: „ich spür ein Tier“ - Galerie.Z

Keine aktuellen Termine vorhanden!