SIMsKultur Online

Foto: Kurt Palm


Autorenlesung: Bad Fucking

21. Aug. 2010
Kurt Palm liest aus seinem im Frühjahr erschienenen Krimi, musikalisch begleitet wird er von Christoph Köpf (Obertonflöten, Percussion) und Manfred Russmann (Maultrommeln).

In Bad Fucking braut sich etwas zusammen: Zuerst liegt Vitus Schallmoser (Sonderling) tot in seiner Wohnhöhle. Dann bekommt Camilla Glyck (Bundeskriminalamt) den Auftrag, nach Maria Sperr (Innenministerin) zu suchen, die als Bauunternehmerin in Bad Fucking quasi nebenberuflich ein Asylantenheim errichten lassen möchte. Und während auf dem Sportplatz eine Gruppe Cheerleader trainiert, beschließt Jagoda Dragicevic (Putzfrau), Dr. Ulrich (Zahnarzt) wegen eines Nacktfotos zu erpressen. Unterdessen flüchtet in Wien Ludmilla Jesenská (Einbrecherin) vor ihren Verfolgern: Sie hat in Bad Fucking Fotos von geheimnisvollen Höhlenmalereien gemacht ... Das alles (und noch viel mehr) geschieht, während eine Hitzewelle Europa beinahe lahm legt und sich Tausende Aale und ein Mordsunwetter auf Bad Fucking zubewegen.

Details zur Spielstätte:
Ungenach 13, A-4841 Ungenach
Im Rahmen des Festivals:
Salzkammergut Festwochen Gmunden

Veranstaltungsvorschau: Autorenlesung: Bad Fucking - Gasthaus Möslinger

Keine aktuellen Termine vorhanden!