SIMsKultur Online

Foto: BLAUE QUELLE 3


BLAUE QUELLE 3

28. Juli 2011
TannhäusERL: Chansons und Couplets von Nestroy und Kreisler stehen auf dem Programm.

Chansonnier Philipp Maria Krenn
Chansonnière Rita Lucia Schneider
Klavier Peter Valentovic

Der letzte Abend der Kammermusikreihe ist einer einzigartigen Begegnung gewidmet: Wagner, Kreisler und Nestroy treffen in der Blauen Quelle aufeinander. Musikalisches Genie, spitze Feder und scharfe Zunge vermischen sich zu einem unverkennbar erlerischen (Opern-)Abend mit einem Ziel: der TannhäusERL. Eine Sängerin, ein Schauspieler und ein Pianist lassen das Publikum einen kabarettistischen Blick hinter die Kulissen der Welt der Oper werfen. Neben Teilen von Nestroys Tannhäuser-Bearbeitung begegnen wir Kreisler-Klassikern wie dem »Musikkritiker« und dem »Opernboogie«.

Details zur Spielstätte:
Mühlgraben 52, A-6343 Erl
Im Rahmen des Festivals:
Tiroler Festspiele Erl

Veranstaltungsvorschau: BLAUE QUELLE 3 - Gasthof Blaue Quelle

Keine aktuellen Termine vorhanden!