SIMsKultur Online

... aber das ist eine andere Geschichte - Eine Lesung

19. Nov. 2011
Mit Andreas Steppan.

Wenn wir ihn auch als Schauspieler, Sänger und Entertainer schon immer geschätzt haben, als Selfman haben wir ihn lieben gelernt. Über zehn Jahre hat Andreas Steppan den Selfman verkörpert und den "Heimwerker der Nation", manch böse Zungen behaupten den „Schutzpatron der österreichischen Pfuscher“, zu einer Institution werden lassen. In dieser Zeit haben sich auch viele Geschichten zugetragen, die auf dem besten Wege sind, Anekdoten zu werden.

Steppan ist jedoch viel mehr als nur Selfman, was er im Rahmen dieser Lesung virtuos unter Beweis stellt.
„Ich bin Jäger und Sammler“ , sagt der Schauspieler über sich selbst. „Ich lese gerne und viel und habe das dringende, exhibitionistische Verlangen, andere an meinen erjagten und gesammelten, literarischen Schätzen teilhaben zu lassen. Mit der Hoffnung, daß diese kleinen und größeren Juwelen (manche sind 1–Karäter, manche 10–Karäter, manche vielleicht nur Katzengold oder Glitter, aber mir nicht weniger wertvoll) daß also diese das Publikum genauso ansprechen, verführen und bezaubern wie mich.“

„...aber das - ist eine andere Geschichte“ ist nicht nur ein Slogan, sondern verspricht einen unterhaltsamen und vergnüglichen Abend mit Andreas Steppan.

Andreas Steppan, der auch regelmäßig Gast in der ORF Fernsehshow „Was gibt es Neues“ ist, und mittlerweile in mehreren Staffeln der TV-Serie „Oben ohne“ von Reinhard Schwabenitzky zu sehen war, spielte und spielt immer wieder gern im Gloria-Theater, zuletzt im Frühjahr 2011 den Oscar in "Ein seltsames Paar".

- aber das - ist eine andere Geschichte!

Details zur Spielstätte:
Pragerstraße 9, A-1210 Wien

Veranstaltungsvorschau: ... aber das ist eine andere Geschichte - Eine Lesung - Gloria Theater

Keine aktuellen Termine vorhanden!