SIMsKultur Online

Der Heiler


Der Heiler

13. Mai 2012
Monolog von Oliver Bukowski - eine Inszenierung des Deutschen Theaters Berlin. Regie führt Piet Drescher.

Ausstattung: Hans-Jürgen Nikulka
Dramaturgie: John von Düffel

Ausführender: Jörg Gudzuhn als Prof. Dr. Matthes Grebenhoeve

Prof. Dr. Matthes Grebenhoeve, Geheimtipp unter den Psychotherapeuten mit Wunderheilerstatus, gibt seine Aussage zu Protokoll. Er ist nackt neben seiner toten Patientin gefunden worden. Der Fall scheint klar und ist ein gefundenes Fressen für die Medien. Grebenhoeve indes erzählt eine andere Geschichte über den Suizid von Sophie Brettschneider, die mit ihrer Intelligenz, Persönlichkeit und Attraktivität überlegen genug war, das Verhältnis von Therapeut und Patientin umzukehren. Ausgestattet mit den besten Voraussetzungen für eine steile Karriere, hatte sie eine Bundespressekonferenz torpediert und die Ministerin beschimpft, ein vermeintlich grundloser Ausbruch, der zum Bruch Sophies mit der Gesellschaft und ihrem Funktionieren geführt hatte. Grebenhoeve begibt sich immer tiefer in die Geschichte dieser Frau, und je mehr er von ihr lernt, desto fraglicher werden ihm sein Leben, sein Erfolg und der Sinn seiner Arbeit.

Details zur Spielstätte:
Parkstraße 18, D-06246 Goethestadt Bad Lauchstädt

Veranstaltungsvorschau: Der Heiler - Goethe-Theater Bad Lauchstädt

Keine aktuellen Termine vorhanden!