SIMsKultur Online

Foto: Die Echten


Die Echten

5. Feb. 2011
Die Echten feierten 2010 ihr 10 jähriges Jubiläum. Deshalb war es Zeit für einen Tapetenwechsel, so auch der gleichnamige Titel ihres neuen Programms.

Österreichs stimmgewaltigste und verrückteste a cappella Gruppe verschlägt es in diesem Programm auf die Verhörerinseln, das Mekka des akustischen Missverständnisses.
Dort lernen Die Echten, dass Lady Gaga`s Bad Romance aus einer unglücklichen Romanze mit einem zu Hilfe gerufenen Kammerjäger für Schlafzimmerameisen (Bedroom Ants) entstand. Sie finden dort das letzte Raucherpradies vor, wo Nordic Walking mit Memphis (Walking in Memphis) Volkssport Nr.1 ist. Als schließlich Renate zur Camping Queen (Dancing Queen) gekürt wird, erkennen die Echten, dass sie dort ihr wahres Zuhause gefunden haben.
Tapetenwechsel ist ein Programm, bei dem auch Hildegard Knef endlich verstehen würde, was sie eigentlich gesungen hat.
Kultivierter Nonsens gepaart mit gehobener Instrumentenlosigkeit versprechen jedem Besucher ein unbeschwertes Lächeln nach einer Show von Die Echten.
Stimmgewaltiges und urkomisches Comedy Vergnügen!

Die Echten:
Renate Reich, Stephan Gleixner, Franz Alexander Langer, Alexander
Wartha

Details zur Spielstätte:
Palmstraße 4, A-5280 Braunau

Veranstaltungsvorschau: Die Echten - Gugg Kulturhaus - Stadt Braunau

Keine aktuellen Termine vorhanden!