SIMsKultur Online

Philipp Fankhauser


Philipp Fankhauser

21. April 2012
Ein dreifacher Ritterschlag für einen Bluesmusiker!

1.PHILIPP FANKHAUSER WAR B.B. KINGS GAST AM MONTREUX JAZZ FESTIVAL 2011
UND 2. Philipp Fankhauser und Band wurden 2012 zur Legendary Rhythm & Blues Cruise durch die Karibik eingeladen.
UND 3.mit 15.000 verkauften Einheiten erreichte “Try My Love” bereits nach 10 Tagen Goldstatus.

Philipp Fankhauser stammt aus Thun und hat den Blues in den USA gesucht. Ist ausgewandert, hat sich der amerikanischen Blueslegende Johnny Copeland an die Fersen geheftet und mit Konzerten und CDs eine eigene amerikanische Karriere versucht. Dann ist Philipp Fankhauser in die Schweiz zurückgekehrt und hat sich als Songwriter und Sänger gefunden. Die im 2008 veröffentlichte CD „Love Man Riding“ (Sony Music) ist das erfolgreichste Schweizer Blues-Album aller Zeiten und hat soeben den Platin-Status erreicht.
Sein neuestes Werk „Try My Love“ strotzt vor Energie, Spielfreude und tollen Songs, wie der Titelsong „Try My Love“ eindrücklich beweist.
ÖSTERREICHPREMIERE!

Line up
Philipp Fankhauser, Gitarre, Gesang
Marco Jencarelli, Gitarre
Hendrix Ackle Piano, Hammond
Angus Thomas, Bass
Tosho Yakkatokuo, Schlagzeug
Till Grünewald, sax
Likas Thöni, trumpet
Reto Anneler, sax

Details zur Spielstätte:
Palmstraße 4, A-5280 Braunau

Veranstaltungsvorschau: Philipp Fankhauser - Gugg Kulturhaus - Stadt Braunau

Keine aktuellen Termine vorhanden!