SIMsKultur Online

Foto: The fools on the hill


The fools on the hill

30. April 2011
Die Mutter der Beatles packt aus!

Die uns bekannten Versionen der Beatles Klassiker sind Fakes! Nichts davon entspricht den ursprünglichen Absichten der Fab4. Was Sie zu kennen glauben, ist nichts weiter als das Produkt von Irrtümern, Managementfehlern, unsauberer Marktforschung, Kommerz und vielleicht sogar Verschwörung!
Die 1000ste Beatles-Coverband? Ja, aber schon alleine ihr Name lässt darauf schließen, dass es sich hier um keine „normale“ Doubleband handelt. Hier machen vier „Fools“ - die Mutter der Fab4, ihre personifizierte Spätepoche, ein ewiger Besserwisser und ein Rock-Superstar - Beatles-Musik.

Die Instrumentierung dieser Band verspricht Außergewöhnliches und die Arrangements halten es auch. Ihre Musik klingt wie eine Symbiose aus Pop, Rock, Klassik, Folk, Jazz. Dazu gibt’s noch skurriles Infotainment vom Feinsten. Hören Sie die Originale!
Hören Sie die „Fools“!
SaBine Brezina – Gesang
Nadja Milfait – Cello, Gesang
Peter Marnul – Geige, Mandola, Ukulele, Akkordeon, Gesang
Wilfried Modlik – Gitarre, Gesang

Details zur Spielstätte:
Palmstraße 4, A-5280 Braunau

Veranstaltungsvorschau: The fools on the hill - Gugg Kulturhaus - Stadt Braunau

Keine aktuellen Termine vorhanden!