SIMsKultur Online

Topsy Küppers


Topsy Küppers

15. Sept. 2018
Eine musikalisch-literarische Revue mit Topsy Küppers und dem Florian Schäfer-Trio Unter der musikalischen Leitung des Komponisten Florian Schäfer (Klavier) spielen Stephan Först am Kontrabass und der russische Stargeiger Alijoscha Biz.

„Wenn man 70 Jahre auf den Brettern steht, die angeblich die Welt bedeuten, und 85 Jahre alt wurde, kann man allen alles sagen!“ Mit viel Gefühl, aber auch mit Witz und Biss zeigt Topsy Küppers noch einmal ihr Jubiläumsprogramm, das bereits im Theater Akzent in Wien, in Niederösterreich und beim Erich-Kästner-Festival in Deutschland bejubelt wurde. Die musikalisch-literarische Revue ist ganz den zwischenmenschlichen Beziehungen gewidmet. Denn, so Topsy Küppers: „Im gleichen Bett zu schlafen, bedeutet nicht die gleichen Ansichten zu haben ... !“ Warum „Noch einmal mit Gefühl?“ Mein geliebter Erich Kästner sagt: „Die Erinnerung ist eine mysteriöse Macht, und bildet den Menschen um. Wer das, was schön war, vergisst, wird böse. Wer das, was schlimm war vergisst, wird dumm!“ Literarisch – musikalische Revuen, besonders jene, mit denen sich auch politische „Haltungen“ ausdrücken lassen, sind aus dem Unterhaltungstheater so ziemlich vertrieben worden. Ich fragte einen Theaterdirektor, der mich zu einem Gastspiel eingeladen hatte, welches meiner Programme* er gerne buchen möchte. „Machen Sie was Sie wollen, aber machen Sie´s lustig!“ antwortete er. Das ist wenig verlockend, wenn ich bedenke, welches Publikum er anspricht. Es ist viel, wenn ich bedenke, wieviel Vertrauen er mir schenkt. Was erwartete er? Comédie? Parodie? Nostalgie? Ich stehe seit 70 Jahren auf den Brettern, die angeblich die Welt bedeuten. Ich arbeitete mit Intendanten die Demagogen waren, Säufer oder Kotzbrocken. Direktoren die (vor vielen Jahren) versuchten mir an die Wäsche zu gehen, und in deren Büro eine Couch stand. Über der Couch hing ein Schild: „Nur schriftlich bestätigte Zusagen haben ihre Gültigkeit!“ 25 Jahre lang leitete ich die Freie Bühne in Wien, und kämpfte mit Diplomaten oder theaterfremden Bürokraten, um Subventionen. Meistens vergeblich! Unvergesslich der Fernsehgewaltige, dem ich eine Kurt Tucholsky – Revue angeboten hatte, und der fragte: “Ist das nicht dieser ungarische Fußballer?“

Mit: Topsy Küppers Florian Schäfer/Klavier Alijoscha Biz / Geige Stephan Först/Kontrabass

Details zur Spielstätte:
Palmstraße 4, A-5280 Braunau

Termine: Topsy Küppers - Gugg Kulturhaus - Stadt Braunau

September 2018
Sa. 15. Sept. 2018
20:00 Uhr
zum SIMsKultur-Kalender hinzufügen zum Kalender hinzufügeniCal Export iCal Termin exportierenTickets kaufen Tickets kaufen