SIMsKultur Online

Foto: Sandra Kreisler & Roger Stein


Wortfront: Sandra Kreisler & Roger Stein

2. April 2011
Wortfront, das sind Sandra Kreisler und Roger Stein. Zwei Querdenker, zwei Visionäre, zwei Herzenskünstler und immer auf der Suche nach Realitäten abseits von Mainstream.

Wortfront spaziert gekonnt durch die Abgründe der menschlichen Seele. Die Lieder kommen zart und zögerlich auf einen zu, um dann gnadenlos zuzuschlagen. Sie spotten, sind sarkastisch und schwermütig, aber über all dem steht die Sehnsucht nach den ganz großen Gefühlen. Den Liedern platzt förmlich der Kragen, dann wechseln sie den Kurs und werfen einen aus der Bahn, um im nächsten Moment mit bitterbösem Humor die eigenen Befindlichkeiten zu verhöhnen. Zynismus tröpfelt, trieft aber nie, denn Wortfront bietet immer einen Zwischenraum, in den man schlüpfen kann. Die Lieder nehmen sich selbst nie ganz ernst, atmen aber in jeder Zeile tiefes Wissen um den Zeitgeist und die dadurch bedingten Emotionen. Und wenn man meint, die Gefühlsdichte sei nicht mehr zu steigern, dann tanzt eine Melodie leichtfüßig nach oben – und ein Lied springt vom höchsten Ton wieder mitten ins Herz.

Sieht man Wortfront live, wird man von einer Kraft gebannt, die gleichermaßen berauscht und beeindruckt. Sandra Kreisler und Roger Stein fordern Aufmerksamkeit ein, geben aber gleichzeitig den Raum, sich fallen zu lassen. Es gibt immer eine mehrwertige Logik, die sich aus zwei Wahrheiten erschließt. Denn so unterschiedlich Sandra Kreisler und Roger Stein als Menschen und Darsteller sind, so facettenreich ist auch ihre musikalische Bandbreite. Es sind Gegensätze, die erst miteinander wirklich triumphieren.

In der Liebe, in der Musik und in der Sprache muss es Raum nach oben geben, damit man über sich hinaus wachsen kann. Das Leben ist ein Triumph der Möglichkeit.
Wortfront auch.

Sandra Kreisler: Diseuse, Stimme, Lale Andersen Preisträgerin 2006/07
geboren 1961, amerikanische Staatsbürgerin, wuchs im direkten Umfeld von Literatur, Theater, und hier insbesondere des literarischen Chansons und des Kabaretts auf.
(Eltern: Topsy Küppers , Georg Kreisler)

Dr. Roger Stein, 1975 in Zürich geboren.
Roger Stein hat einen vielseitigen Weg zurückgelegt,der ihn von Germanistik & Theaterwissenschaft weg, zunächst als Sänger in Opernproduktionen verschlug, danach über die Musikalische Leitung bei verschiedenen Produktionen und diverse Kompositionen im Theater und Kabarettbereich schließlich bis zum Sprechgesang führte, dem heute seine große Liebe gilt. Seit dem Jahr 2000 arbeitet und lebt er mit Sandra Kreisler zusammen.

Sandra Kreisler/Gesang
Roger Stein/Keyboard, Gesang
Kinneret Sieradzki/Geige
Marcus Hagemann/Cello & E-Cello
Martin Fonfara/Schlagzeug

Details zur Spielstätte:
Palmstraße 4, A-5280 Braunau

Veranstaltungsvorschau: Wortfront: Sandra Kreisler & Roger Stein - Gugg Kulturhaus - Stadt Braunau

Keine aktuellen Termine vorhanden!