SIMsKultur Online

Foto: Baby Dee


Live on Stage: Baby Dee

24. Sept. 2011
Ein besonderer Live on Stage-Gig erwartet die Besucher am 24. September. Das Haus der Musik präsentiert in Zusammenarbeit mit der Vienna Songwriting Association Baby Dee!

Baby Dee kann durchaus auf ein bewegtes Leben zurückblicken. So arbeitete sie zeitweise im Zirkus oder war sogar begnadete Holzfällerin. Doch immerzu war es die Musik, die die größte Rolle in ihrem Leben spielte. 10 Jahre lang leitete sie einen Chor in Harlem (NY), nahm dann gleich zwei Alben auf, während sie sich um die Pflege ihrer Eltern kümmerte und verdiente sich schließlich ihr Geld als Straßenmusikerin, die auf einem riesigen Dreirad singend New York's Liebespaare beglückte.

Mittlerweile hat ein neuer Lebensabschnitt für Baby Dee begonnen. Das dritte Album der transsexuellen Künstlerin bringt den endgültigen Einstieg ins Musikgeschäft. Ihr Mix aus Folk, Chanson und Indie überzeugt. Ihr exzentrischer und unverwechselbarer Gesang fesselt.

Details zur Spielstätte:
Seilerstätte 30, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Live on Stage: Baby Dee - Haus der Musik - das Klangmuseum

Keine aktuellen Termine vorhanden!