SIMsKultur Online

Annabel Alpers


Live on Stage: Bachelorette

14. Juni 2011
Bachelorette ist das Projekt von Annabel Alpers, die ursprünglich aus Neuseeland kommt, inzwischen aber an der amerikanischen Ostküste lebt und die sich ganz der psychedelischen Popmusik verschrieben hat. Ein einzigartiger Live on Stage-Gig!

Schon in frühen Jugendjahren sammelte Annabel in so unterschiedlichen neuseeländischen Kultbands wie den Five-O, Space Dust oder Hiss Explosion erste Erfahrungen im Bereich des Psychedelic Pop. Mit einem abgeschlossenen Studium in Computer-basierter Komposition in der Tasche widmet sie sich nun seit 2005 unter dem Pseudonym Bachelorette ganz ihrer Passion, dem Produzieren von psychedelischer Popmusik.
Obwohl Bachelorette's drittes Album durchaus irdischer Natur ist, hat man beim Hören eher das Gefühl, man würde durch surreale Galaxien gleiten oder durch eine Matrix aus kühl beleuchteten neuronalen Netzen schwimmen. Und immer wieder hört man eine Art schmerzender Einsamkeit heraus - ein Gefühl, in das sich Annabel immer hineinversetzt, wenn sie ihre Elektro-Psych-Pop-Klänge produziert.

Bachelorette's gleichnamiges Album erscheint am 13.05.2011 auf Souterrain Transmissions.

Details zur Spielstätte:
Seilerstätte 30, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Live on Stage: Bachelorette - Haus der Musik - das Klangmuseum

Keine aktuellen Termine vorhanden!