SIMsKultur Online

Foto: Pendler


Live on Stage: Pendler & Call me Kat

19. Mai 2010
Im Mai gibt es ein Doppelkonzert im Rahmen der Live on Stage Reihe im Haus der Musik. In Zusammenarbeit mit der Vienna Songwriting Association heißen wir die österreichische Band "Pendler" sowie die dänische Singer-Songwriterin "Call me Kat" auf der Bühne willkommen!

Pendler

Die Musik von Pendler, ein experimenteller, eigenständiger, mal gemächlich fließender, mal sehr dynamischer Hybrid aus Folk, Pop und Elektronik ist schön anzuhören, fantastisch arrangiert von Oliver Stotz und so sicher in sich selbst ruhend, dass einem kaum eine "Klingt so ähnlich wie..."-Referenzkrücke einfallen will. Von "The Notwist" vielleicht mal abgesehen, aber für diesen Vergleich braucht sich nun wirklich niemand zu schämen. (Sebastian Fasthuber)

Pendler sind: Sabine Marte, Markus Marte, Oliver Stotz

Call me Cat

Katrine Ottosen alias CALL ME KAT präsentiert sich in einer hinreissenden Performance begleitet von Keyboards und Samples. Nach vergangenen Shows war die Presse jedesmal aus dem Häuschen und veranlasste u.a. die FAZ zu folgenden Sätzen: "Sie könnte sich auch an einen Flügel setzen und als klassische Singer/Songwriterin eine gute Figur machen. Doch CALL ME KAT denkt musikalisch weiter, futuristischer..."

Details zur Spielstätte:
Seilerstätte 30, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Live on Stage: Pendler & Call me Kat - Haus der Musik - das Klangmuseum

Keine aktuellen Termine vorhanden!