SIMsKultur Online

Foto: Polensymposium


Polensymposium

4. Nov. 2011
Der Vielvölkerstaat und der Krieg!

Symposium:
Alle Vorträge finden in der Ruhmeshalle statt. Um Anmeldung unter Nennung des Namens und der Anzahl der teilnehmenden Personen wird bis 02.11.2011 gebeten unter:

Telefon: +43 1 7956110-60101
Fax: +431 7956110-17707
eMail: h.gintenreiter@hgm.or.at

Veranstalter:
Heeresgeschichtliches Museum, Wissenschaftliches Zentrum der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien.

Programm:

9:30 bis 9:50 Uhr - Begrüßung und einleitende Worte:
Dr. M. Christian Ortner
Univ.-Prof. Dr. Bogusław Dybas

10:00 bis 11:00 Uhr - BLOCK 1:
Vorsitz Univ.-Prof. Dr. Dybas

Proösterreichische Einstellungen unter den Polen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts:
Univ.-Prof. Dr. Antoni Cetnarowicz (Krakau)

Pläne zur Lösung der Nationalitätenfrage in der österreichisch-ungarischen Monarchie vor dem Ersten Weltkrieg im Nationalitätenvergleich:
Univ.-Prof. Dr. Maciej Janowski (Warschau)

11:00 bis 11:20 Uhr - Kaffeepause:

11:20 bis 12:20 Uhr - BLOCK 2:
Vorsitz Dr. Ortner

Neo-Absolutismus oder Linzer Programm?
Die Deutschen und die austropolnische Lösung:
Univ.-Prof. Dr. Lothar Höbelt (Wien)

Die polnisch-ukrainische Rivalität in Ostgalizien. Anthropologie, Geografie und Geschichtswissenschaft:
Dr. Maciej Górny (Warschau)

12:20 bis 13:45 Uhr - Mittagspause:

13:45 bis 15:15 Uhr - BLOCK 3:
Vorsitz Univ.-Prof. Dr. Höbelt

Triest im Ersten Weltkrieg:
Mag. Stefan Wedrac (Wien)

Dalmatien: Die vernachlässigte Provinz zwischen den Fronten:
Mag. Johannes Kalwoda (Wien)

The Dilemma of Catholic Slovenes - 1914 – 1918:
Dr. Pavlina Bobic (Ljubljana)

15:15 bis 15:30 Uhr - Kaffeepause:

15:30 bis 17:00 Uhr - BLOCK 4:
Vorsitz Univ.-Prof. Dr. Cetnarowicz (Polen)

Die polnischen Sozialisten im Angesicht des Militarismus und des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges:
Univ.-Prof. Dr. Michał Sliwa (Krakau)

Die tschechischen bürgerlichen Parteien im Weltkrieg:
Dr. Luboš Velek (Prag)

Weder Regierung noch Opposition – István Tisza 1917/18:
Dr. Zoltán Maruzsa (Budapest)

17.:00 bis 17:20 Uhr - Schlussworte:
Univ.-Prof. Dr. Bogusław Dybas
Dr. M. Christian Ortner

Die Veranstaltung endet um 18:00 Uhr!

Details zur Spielstätte:
Arsenal Objekt 1, A-1030 Wien

Veranstaltungsvorschau: Polensymposium - Heeresgeschichtliches Museum - Militärhistorisches Institut

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Alice Cooper

3x2 Tickets für das Konzert von Alice Cooper am 16.9.2019 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit