SIMsKultur Online

Österreichisch-polnische militärische Beziehungen im 20. Jahrhundert

6. Nov. 2009
Das Wissenschaftliche Zentrum der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien, die Commission Autrichienne d’Histoire Militaire und das Heeresgeschichtliche Museum veranstalten ein Symposium zum Thema „Österreichisch-polnische militärische Beziehungen im 20. Jahrhundert“.

Programm:

9.30 bis 9.45 Uhr: Begrüßung
Dr. M. Christian Ortner, Univ.-Prof. Dr. Bogusław Dybaś

9.45 bis 10.25 Uhr: Einführungsvortrag 1
Polen und Österreich im 20. Jahrhundert
Univ.-Prof. Dr. Lothar Höbelt

10.30 bis 11.30 Uhr: Block 1
Vorsitz Dr. M. Christian Ortner

»… sterb’ ich in Polen.« Die österreichisch-ungarische Nordostfront 1914 bis 1918
Dr. Richard Lein

Die Rolle des »militärischen Faktors« im österreichisch-deutschen Konflikt in der polnischen Frage während des Ersten Weltkrieges
Dr. Damian Szymczak

11.50 bis 12.50 Uhr: Block 2
Vorsitz Univ.-Prof. Dr. Bogusław Dybaś

Der Selbstmord des Generals Wodnianski
Univ.-Prof. HR i.R. Dr. Manfried Rauchensteiner

Die Kriegshandlungen des Jahres 1914 in den Erinnerungen eines Artilleristen aus dem Festungsartillerieregiment Nr. 2
Mag. Przemysław Jaskółowski

14 bis 14.45 Uhr: Einführungsvortrag 2
Völkerkrieg – Rassenkrieg. Völkercharakterologie und die beiden Weltkriege in Ostmitteleuropa
Dr. Maciej Górny

14.50 bis 15.50 Uhr: Block 3
Vorsitz Dr. hab. Piotr Oliński

Die polnischen Legionen und deren Einfluss auf die Entstehung der militärischen und politischen Eliten der II. Polnischen Republik
Dr. hab. Przemsyław Olstowski

Österreichisch-polnische militärpolitische Beziehungen in der Zwischenkriegszeit
Ao. Univ.-Prof. Dr. Christoph Augustynowicz

16.10 bis 17.10 Uhr: Block 4
Vorsitz Dr. Claudia Reichl-Ham

Józef Piłsudskis Politik gegenüber der Sowjetunion im Lichte der Berichte der österreichischen Diplomaten in der Zeit von 1926 bis 1935
Univ.-Prof. Dr. Jerzy Gaul

Polnische Truppenverbände auf Seiten der Westalliierten
HR Dr. Wolfgang Etschmann

17.15 bis ca. 17.45 Uhr: Abschlussworte
Univ.-Prof. Dr. Bogusław Dybaś

Alle Vorträge finden in der Ruhmeshalle des Museums statt.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Anmeldung bis 2. November 2009 wird gebeten:
Telefon: +43 1 7956110-60101 oder E-Mail: hgm.presse@bmlvs.gv.at.

Details zur Spielstätte:
Arsenal Objekt 1, A-1030 Wien

Veranstaltungsvorschau: Österreichisch-polnische militärische Beziehungen im 20. Jahrhundert - Heeresgeschichtliches Museum - Militärhistorisches Institut

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Alice Cooper

3x2 Tickets für das Konzert von Alice Cooper am 16.9.2019 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit