SIMsKultur Online

Stiftsruine Bad Hersfeld, Foto: Bad Hersfeld


Stiftsruine Bad Hersfeld

Region: Hessen
Genre: Festivals/Open Airs
Adresse: , D-36251 Bad Hersfeld
Telefon: +49-6621-50 67 0
Fax: +49-6621-50 67 30
Internet: oper-hersfeld.de
E-Mail:
Geodaten: ,

Die Stiftsruine in Bad Hersfeld ist die Ruine der Stiftskirche der ehemaligen Abtei Hersfeld in Bad Hersfeld. Sie gilt als die größte romanische Basilika nördlich der Alpen und ist heute die größte romanische Kirchenruine der Welt.Hin und wieder fanden in der Ruine festliche Veranstaltungen und Choralaufführungen statt. Dies griff man nach dem Zweiten Weltkrieg wieder auf und veranstaltete dort seit 1951 die Bad Hersfelder Festspiele.
Seit 1981 werden durch Siegfried Heinrich und den Arbeitskreis für Musik jährlich zwei Opern zur Aufführung gebracht. Die Aufführungen finden nach den Festspielen, im August, statt.
Höhepunkte waren Salome von Richard Strauss, Fidelio von Beethoven und Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart.
Ausgebucht war 1994 und 1995 Carmen von Georges Bizet. 1997 wurden Nabucco von Giuseppe Verdi und Così fan tutte von Mozart aufgeführt. Diese Oper wurde 1998 neben dem Troubadour von Verdi erneut aufgeführt.

Programm Stiftsruine Bad Hersfeld Februar 2018

2018

Februar   März   April   Mai   Juni   Juli  
 

Keine Termine für Februar 2018 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.