SIMsKultur Online

Foto: Bertrand Chamayou


SALON MYSTIQUE – GEOGRAPHIE DER VEREHRUNG III

6. Aug. 2010
Der Brad Pitt unter den pianistischen Weltstars des 19. Jahrhunderts erbittet im hohen Alter die niederen Weihen und nennt sich fortan: Abbé Liszt! Als pèlerin, als mystyscher Klangpilger bereist er Italien und die Schweiz, und wünscht sich anstelle der kreischenden Demoisellen der Pariser Salons echte Empathie und Seelenverwandtschaft von den ZuhörerInnen. Die Klavierstücke rund um das legendenumrankte Traumland Schweiz zeigen aber auch eine klangliche Radikalität, die nicht mehr mit kosmetischen Klavierkaskaden blufft, sondern der Musik als seelisches Abbild der geographischen Welt ein modernes Gewand überwirft.

Bertrand Chamayou:
Klavier

Auf dem Programm:

LISZT: Les Années de Pèlerinage: La Suisse
I. Chapelle de Guillaume Tell
II. Au Lac de Wallenstadt
III. Pastorale
IV. Au Bord d'une Source
V. Orage
VI. Vallee d'Obermann
VII. Eglogue (Hirtengesang)
VIII. Le Mal du Pays
IX. Les Cloches De Geneve

FRANCK: Prélude, Choral et Fugue

FAURE: Nocturne Nr. 1

SAINT-SAËNS: Etude en forme de valse

Details zur Spielstätte:
Promenade 50, CH-7270 Davos Platz
Im Rahmen des Festivals:
Davos Festival

Veranstaltungsvorschau: SALON MYSTIQUE – GEOGRAPHIE DER VEREHRUNG III - Hotel Morosani Schweizerhof

Keine aktuellen Termine vorhanden!