Thora Krone


Gedenken an das Novemberpogrom

9. Nov. 2014
Das Jüdische Museum Wien ist auch ein Erinnerungsort, der mit seinen Sammlungen und durch einzelne Objekte auf die Jahre 1938 bis 1945 verweist. Im Rahmen einer Führung im Schaudepot des Museums um 14:00 Uhr wird eine Gedenkminute zur Erinnerung an die Opfer der organisierten Gewaltausbrüche gegen Jüdinnen und Juden am 9. und 10. November 1938 abgehalten.

Diese Pogrome markierten den Beginn der Ausgrenzung und systematischen Verfolgung der jüdischen Bevölkerung bis hin zur Shoah.

Die kostenlose Führung durch die permanente Ausstellung „Unsere Stadt! Jüdisches Wien bis heute“ um 15:00 Uhr ist dem Gedenken an das Novemberpogrom gewidmet.

Details zur Spielstätte:
Dorotheergasse 11, Palais Eskeles, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Gedenken an das Novemberpogrom - Jüdisches Museum Wien - Palais Eskeles

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Böhse Onkelz Tour 2020 © Wizard Promotion

1x2 Tickets für die Böhse Onkelz Tour 2020 die am 5. Mai 2020 in der Wiener Stadthalle gastiert!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit