SIMsKultur Online

Big Lebowski T-Shirt


Vortrag: Judentum und Kabbala im Film

5. Mai 2014
Werfen Sie einen Blick hinter die Leinwand ausgewählter Spielfilme wie „The Big Lebowski“, „Inglorious Basterds“ oder „Possession“. Was alle diese Filme mit dem Judentum und der Kabbala, der jüdischen Mystik, zu tun haben, erläutert Prof. Klaus Davidowicz, Studienprogrammleiter des Instituts für Judaistik der Universität Wien und Mitbegründer des Jüdischen Filmclubs Wien in einem spannenden Vortrag.

Ist der Bärenjude wirklich ein Golem? Wieso bowlt man nicht am Schabbat und wie wird man einen Dibbuk am besten los? Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise in die Welt der amerikanischen und britischen Populärkultur.

Einlass 18:45 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Details zur Spielstätte:
Dorotheergasse 11, Palais Eskeles, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Vortrag: Judentum und Kabbala im Film - Jüdisches Museum Wien - Palais Eskeles

Keine aktuellen Termine vorhanden!