SIMsKultur Online

Foto: Stadttheater Klagenfurt - FrontFoto: Stadttheater Klagenfurt - Zubau


Stadttheater Klagenfurt

Region: Kärnten
Genre: Bühnen/Musiktheater
Adresse: Theaterplatz 4, A-9020 Klagenfurt
Telefon: +43 463 55266213
Fax: +43 463 504663
Internet: stadttheater-klagenfurt.at
E-Mail:
Geodaten: 46.627, 14.3053

In der Dreiländerregion Alpe-Adria (Österreich, Slowenien, Italien) steht das südlichste Theater des deutschsprachigen Raums. 1908-1910 vom legendären Architektenduo Helmer & Fellner im freien Empirestil erbaut, feierte das Stadttheater 2010 sein hundertjähriges Jubiläum. Seit September 2012 leitet Intendant Florian Scholz das Drei-Sparten-Haus mit 800 Sitzplätzen. Gezeigt werden Oper, Operette, Musical, Sprechtheater, Konzert und Ballett. Studioproduktionen und ein abwechslungsreiches Statt Theater-Programm ergänzen die zehn großen Bühnenproduktionen.

Programm Stadttheater Klagenfurt März 2019

2019

März   April   Mai   Juni   Juli   August  
 
Fr. 1. März 2019
19:30 Uhr
Pelléas et Mélisande zur Veranstaltung
So. 3. März 2019
11:00 Uhr
Vor Sonnenaufgang zur Veranstaltung
19:30 UhrDie Unschuld vom Lande zur Veranstaltung
Do. 7. März 2019Vor Sonnenaufgang zur Veranstaltung
Fr. 8. März 2019
19:30 Uhr
Pelléas et Mélisande zur Veranstaltung
Sa. 9. März 2019
19:30 Uhr
Vor Sonnenaufgang zur Veranstaltung
Di. 12. März 2019
19:30 Uhr
Vor Sonnenaufgang zur Veranstaltung
Mi. 13. März 2019
19:30 Uhr
Pelléas et Mélisande zur Veranstaltung
Do. 14. März 2019
19:30 Uhr
Vor Sonnenaufgang zur Veranstaltung
Sa. 16. März 2019
19:30 Uhr
Pelléas et Mélisande zur Veranstaltung
So. 17. März 2019
11:00 Uhr
KOMA zur Veranstaltung
Mi. 20. März 2019
19:30 Uhr
Vor Sonnenaufgang zur Veranstaltung
Fr. 22. März 2019
19:30 Uhr
Vor Sonnenaufgang zur Veranstaltung
So. 24. März 2019
11:00 Uhr
Antigone zur Veranstaltung
Mi. 27. März 2019
19:30 Uhr
Vor Sonnenaufgang zur Veranstaltung
Do. 28. März 2019
19:30 Uhr
KOMA zur Veranstaltung
Fr. 29. März 2019
19:30 Uhr
Vor Sonnenaufgang zur Veranstaltung
Sa. 30. März 2019
19:30 Uhr
KOMA zur Veranstaltung

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.