SIMsKultur Online

Open-Air-Konzert

29. Juni 2014
Weitgespannt ist der Themenkreis in Carl Orffs bekanntestem Werk, denn die lateinischen, mittelhochdeutschen und altfranzösischen Texte der "Carmina burana" erzählen von der Wechselhaftigkeit des Glücks und des Wohlstands, von der Vergänglichkeit des Seins, vom lustvollen Genießen und von den Gefahren des Glückspiels.

erade weil in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts noch wenig über authentische Musik des Mittelalters bekannt ist, kann Carl Orff ganz auf die Kraft seiner melodischen Einfalle vertrauen, die durch raffinierte Schlichtheit bestechen.

Besetzung:
Musikalische Leitung Dirk Kaftan
Chor Bernhard Schneider
Sopran Nazanin Ezazi
Tenor Taylan Reinhard
Bariton Andrè Schuen
Grazer Philharmonisches Orchester

Details zur Spielstätte:
Schloßberg 9, A-8010 Graz

Veranstaltungsvorschau: Open-Air-Konzert - Kasematten

Keine aktuellen Termine vorhanden!