SIMsKultur Online

Foto: Lobgesang – Festkonzert


Lobgesang – Festkonzert

7. Juli 2011
Krönender Abschluss der St.Galler Festspiele bildet das Festkonzert des Sinfonieorchesters St.Gallen in der Kathedrale. Unter der Leitung des Chefdirigenten David Stern gelangt das monumentale Werk eines seiner Lieblingskomponisten, Felix Mendelssohn-Bartholdy, zur Aufführung.

Die 1840 uraufgeführte 2. Sinfonie, auch unter dem Titel Lobgesang bekannt, sprengt die Gattungsgrenzen mit dem Einbezug ausgedehnter chorischer und solistischer Passagen.

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 2 B-Dur op. 52 Lobgesang

Sinfonieorchester St. Gallen
Theaterchor St.Gallen
Prager Philharmonischer Chor

David Stern, Leitung
Simone Riksman, Sopran
Fiqerete Ymeraj, Sopran
Anicio Zorzi Giustiniani, Tenor

Details zur Spielstätte:
Klosterplatz, CH-9001 St.Gallen
Im Rahmen des Festivals:
St. Galler Festspiele

Veranstaltungsvorschau: Lobgesang – Festkonzert - Kathedrale

Keine aktuellen Termine vorhanden!