SIMsKultur Online

Bolschoi Don Kosaken


Bolschoi Don Kosaken

23. Mai 2013
Die russischen Ostern sind das wichtigste kirchliche Fest in der Ostliturgie. Aus diesem Anlass finden die – schon seit vielen Jahren traditionellen – Osterkonzerte der Bolschoi Don Kosaken in verschiedenen Kirchen statt. Dafür wählen die Künstler ein Programm, das einen großartigen Bogen vom österreichischen zum russisch-orthodoxen Osterfest spannt.

Die Stimmen der Bolschoi Don Kosaken, unter der Leitung von Prof. Petja Houdjakov, überzeugen durch ihr unvergleichliches Klangspektrum. Ihre a-capella-Konzerte sind eine Superlative an musikalisch-künstlerischer Ausdruckskraft! Der berühmte Männerchor ist zudem der einzige, der ausschließlich aus Opernsolisten besteht. Das Wort "bolschoi" im Namen des Ensembles bedeutet "groß". Damit ist nicht nur die Größe des Chors mit bis zu 60 Künstlern gemeint, sondern auch deren Stimmen, die Tänzer und Musiker sind "bolschoi".

Details zur Spielstätte:
Kirchenstraße 15 , A-7431 Bad Tatzmannsdorf

Veranstaltungsvorschau: Bolschoi Don Kosaken - Katholische Pfarrkirche Bad Tatzmannsdorf

Keine aktuellen Termine vorhanden!