SIMsKultur Online

Bolschoi Don Kosaken


Bolschoi Don Kosaken

31. März 2017
Die Bolschoi Don Kosaken hat Österreich schon oft bereist. Doch vor der neuen Tournee im November ist der berühmte Männerchor "besser, denn je", sagt ihr Leiter Petja Houdjakov. Auf höchstem künstlerischen Niveau bieten die Sänger einen Konzertabend, der nicht nur durch Professionalität heraussticht, sondern auch die Seele berührt.

Der rein aus Opernsängern bestehende Chor der Bolschoi Don Kosaken garantiert eine stilgetreue Interpretation der alten, russisch-orthodoxen Gesänge und Lieder. Deswegen gastieren die Bolschoi Don Kosaken häufig in den schönsten Kirchen, Domen und Sälen ganz Europas. Vom leisesten Pianissimo bis zum lautesten Forte setzen sie nicht nur ihre Stimmen präzise ein sondern auch ihr slawisches Gefühl. Die Darbietung der alten Choräle ist wie die Tradition es verlangt, à capella. Durch die enorme Bandbreite der Stimmen kommt die mystische Vielfalt des sakralen Gesangs besonders gut zur Geltung.

Details zur Spielstätte:
Kirchenstraße 15 , A-7431 Bad Tatzmannsdorf

Veranstaltungsvorschau: Bolschoi Don Kosaken - Katholische Pfarrkirche Bad Tatzmannsdorf

Keine aktuellen Termine vorhanden!