Focus on Infinity


Focus on Infinity

22. März 2014
Es gibt Fragen, auf die es keine eindeutig verifizierbaren Antworten gibt. Titelkonform rückt Joerg Burger die Annäherung an Ursprung und Grenzen menschlicher Vorstellungskraft in den Fokus. Während die Kamera schier unendliche landschaftliche Weiten mit technisch-maschineller Komplexität kontrastiert, konvergieren heterogene Denkstränge zu einem bildgewaltigen Essay im Dazwischen von Science und Fiction. Eine intuitive Archäologie des Nichterklärbaren wider Esoterik und Banalität.

Dokumentarfilm, AT 2014, 80 min, OmdU

Regie: Joerg Burger
Buch: Joerg Burger
Kamera: Joerg Burger
Schnitt: Joerg Burger, Gökce Ince
Ton: Tonaufnahmen: Georg Misch; zusätzliche Tonaufnahmen: Hjalti Bager-Jonathansson, Gökce Ince, Sebastian Brameshuber
Sounddesign: Konzept: Joerg Burger; Realisation: Jim Howard, Rudolf Pototschnig; with excerpts from Radio show #284 of season 24 of RADIA, Semantik live at Radio Sonic 2010
Produzent/innen: Joerg Burger, Ralph Wieser, Georg Misch
Produktion: Mischief Films
Koproduktion: Joerg Burger Filmproduktion

Details zur Spielstätte:
Conrad von Hötzendorfstrasse 10, A-8010 Graz

Veranstaltungsvorschau: Focus on Infinity - KIZ RoyalKino

Keine aktuellen Termine vorhanden!