SIMsKultur Online

Foto Calvados 110, Kleines Theater


Calvados 110

17. Juni bis 4. Juli 2009
Eine Komödie von Thomas Hupfer und Nicolas Marchand über einen erfolglosen Schriftsteller und einen eigenwilligen Clown.

Anton Klaun, ein erfolgloser Schriftsteller, und sein Bruder Eginald, ein eigenwilliger Clown, stecken in Schwierigkeiten: sie sind pleite, ihr Kühlschrank ist leer und die Vermieterin, Frau Jansen, droht mit Rauswurf, wenn sie nicht in kürzester Zeit Bares erhält. Anton und Eginald beschließen deshalb, eines der Zimmer heimlich unter zu vermieten. Ehe es dazu kommt, sehen sich die Brüder jedoch mit neuen Problemen konfrontiert: ein Mönch, der mit einem 17-jährigen Waisenkind aus dem Kloster getürmt ist, sowie ein wertvolles, gestohlenes Gemälde. Und auch der neue Untermieter stellt sich vor: Heiko von der Fahndungsabteilung, der das Zimmer nur vorübergehend benötigt, bis er einen Fall in der Nachbarschaft abgeschlossen hat...

Details zur Spielstätte:
Schallmooser Hauptstraße 50, A-5020 Salzburg

Veranstaltungsvorschau: Calvados 110 - Kleines Theater

Keine aktuellen Termine vorhanden!