SIMsKultur Online

 


Klezmer goes Classic – Helmut Eisel & Marina Baranova

12. Juni 2010
Ein Klezmer, so lehrt uns die Kabbalah, „macht” keine Musik, sondern er ist ein Medium, durch das sich Musik den Menschen mitteilt. Klezmer bedeutet: „Wir Musiker sind da, um Ihnen, unseren Zuhörern, die Musik näher zu bringen.” Das Konzept des Musikvermittelns funktioniert über alle Grenzen hinweg, im Jazz, bei Improvisationen und selbstverständlich auch bei Klasssik.

Marina Baranova & Helmut Eisel:
Impromptu – anspruchsvolle Klassik mit bezaubernder Leichtigkeit. Mit bezaubernder Leichtigkeit verweben Marina Baranova und Helmut Eisel Kompositionen der russischen Romantik mit osteuropäischer Volksmusik und bereichern diese durch Improvisationen. Eisel gilt mit seiner „sprechenden Klarinette“ heute als einer der besten Klarinettisten und Klezmermusiker Europas. Die technische Brillanz, die feinfühligen Interpretationen der außergewöhnlichen jungen Konzertpianistin Marina Baranova und die innovative Spieltechnik Eisels befruchten sich gegenseitig. Erleben Sie begeisternde Dialoge in einem mitreißenden Konzert.

Details zur Spielstätte:
Sebastian-Kneipp-Str. 1, D-87724 Ottobeuren
Im Rahmen des Festivals:
Ottobeurer Konzerte

Veranstaltungsvorschau: Klezmer goes Classic – Helmut Eisel & Marina Baranova - Kloster Ottobeuren

Keine aktuellen Termine vorhanden!