SIMsKultur Online

Foto: David Orlowsky Trio


David Orlowsky Trio: Nessiah

9. Juni 2011
Als Teenager wollte er noch Schlagzeug spielen, bis er in einem Konzert von Giora Feidmann seine wahre Berufung und seinen musikalischen Vater fand und Klarinette lernte. Gemeinsam mit dem Gitarristen Jens-Uwe Popp und dem Kontrabassisten Florian Dohrmann feiert das Trio große Erfolge und sammelte Preise - wie den Klassik-Echo 2008 - ein.

Mit ihrem Album Noe­ma gelang ihnen der Durchbruch, 2008 folgte das Album Nessiah. Durch die gelungene Mischung aus Klezmer, Balkan- und Jazz-Einflüssen sowie Klassik, funktioniert die Band wie ein Streichquartett, ihre Musik wie Kammerweltmusik, die pure Lebensfreude vermittelt. Dieses Musikkonzept gilt nicht nur bei Kritikern als innovativ, sondern es fasziniert Musikfans in aller Welt.

»Der Tübinger David Orlowsky zählt zu den interessantesten Klarinettenvirtuosen in Deutschland. Live sind die Musiker natürlich besonders hörenswert«
Südwestrundfunk

Details zur Spielstätte:
Beethovenplatz, D-99423 Weimar
Im Rahmen des Festivals:
Köstritzer Spiegelzelt Festival

Veranstaltungsvorschau: David Orlowsky Trio: Nessiah - Köstritzer Spiegelzelt

Keine aktuellen Termine vorhanden!