SIMsKultur Online

Foto: Klazz Brothers & Cuba Percussion


Klazz Brothers & Cuba Percussion: Mozart meets Cuba

17. Juni 2011
Das ambitionierte Crossover-Projekt widmet sich speziell dem genialen Meister der Komposition und der Improvisation, Wolfgang Amadeus Mozart. Witzig, spielerisch und mit feinstem musikalischem Gespür führen die Arrangements von Klazz Brothers & Cuba Percussion in eine neuartige musikalische ­Dimension, indem sie Mozarts schönste Kompositionen mit der Rhythmik und Harmonik des Latin Jazz vereinen.

Sonaten-Themen werden effektvoll mit karibischen Tanzrhythmen in Einklang gebracht, wenn etwa Die kleine Nachtmusik zum Cha-Cha-Cha mutiert und sich der Türkische Marsch in einen ›Kubanischen‹ wandelt. Die internationale Tournee führte das Quintett bereits in den Wiener Konzertverein und die Philharmonie Berlin. 2006 erhielten Sie den Echo Klassik.

»So prickelnd und berauschend wie ein Champagnercocktail. Und so witzig, dass man fast den ganzen Abend schmunzeln muss über die frechen Arran­gements«
klassik.com

Details zur Spielstätte:
Beethovenplatz, D-99423 Weimar
Im Rahmen des Festivals:
Köstritzer Spiegelzelt Festival

Veranstaltungsvorschau: Klazz Brothers & Cuba Percussion: Mozart meets Cuba - Köstritzer Spiegelzelt

Keine aktuellen Termine vorhanden!