SIMsKultur Online

Foto: Ray Collins’ Hot Club


Ray Collins’ Hot Club: Show & Dance

21. Mai 2011
Der Name Ray Collins’ Hot Club steht für wilden Rhythm n’ Blues der späten 40er und frühen 50er Jahre. Lange bevor der Rock n’ Roll erfunden wurde, verwandelten Rhythm and Blues oder Jump Blues Ballsäle in wilde Tanzschuppen. Das neunköpfige Orchester des Ray Collins’ Hot Club lässt diese Musik wieder aufleben und ergänzt sie mit einem großen Repertoire aus Eigenkompositionen.

Viele der Musiker spielen seit den späten 80er Jahren. In Deutschland wurde die Band bekannt durch den Titelsong des Til-Schweiger-Films Barfuß. Internationale Tourneen führten u.a. nach Spanien, Italien, England und Schweden. Ein nostalgischer Trip in die Vergangenheit der Swinging Forties und ein Tanzereignis der besonderen Art.

»Dabei ist immer ein Hauch der guten alten Zeit, vor allem aber eine zeitlose Begeisterung für tanzbare Musik mit viel Power durch die Hallen gefegt.«
Tanzfete.de

Details zur Spielstätte:
Beethovenplatz, D-99423 Weimar
Im Rahmen des Festivals:
Köstritzer Spiegelzelt Festival

Veranstaltungsvorschau: Ray Collins’ Hot Club: Show & Dance - Köstritzer Spiegelzelt

Keine aktuellen Termine vorhanden!