SIMsKultur Online

Foto: Stefan Gwildis


Stefan Gwildis: anplackt - zwei Gitarren, ein Cello

19. Juni 2011
Stefan Gwildis begeistert nicht mehr nur sein Hamburger Publikum, sondern ist in ganz Deutschland als Soulsänger etabliert.

Er durchlebt jeden Song mit unglaublichem musikalischem Gespür. Mit Wohlklang und Krächzen, klassischem Reibeisen und samtweichem Einfühlungsvermögen, mit Leidenschaft, Energie und einem beeindruckenden handwerklichen Können. Die Essenz seines Könnens als Sänger, Musiker, Komponist, Performer und Entertainer lässt der Hamburger immer wieder einfließen.

Für anplackt lädt Stefan Gwildis sein Publikum zu Songs von Klassikern wie Otis Redding, Bill Withers, den Temptations oder Ray Charles ein. Seine Versionen sind nicht bloß deutsche Übersetzungen, sondern Interpretationen auf Augenhöhe – He’s a soul-man!

»Gwildis brachte seinen Soul authentisch genug rüber für feine Charts Erfolge und große Bühnen. Warum? Weil er es kann!«
Hamburger Abendblatt

Details zur Spielstätte:
Beethovenplatz, D-99423 Weimar
Im Rahmen des Festivals:
Köstritzer Spiegelzelt Festival

Veranstaltungsvorschau: Stefan Gwildis: anplackt - zwei Gitarren, ein Cello - Köstritzer Spiegelzelt

Keine aktuellen Termine vorhanden!