SIMsKultur Online

Foto: DER FIDELE BAUER


DER FIDELE BAUER

24. Juli bis 4. Sept. 2010
In seiner Operette hat Leo Fall das musikalische Kolorit des bäuerlichen Ambientes virtuos eingefangen.

Mit finanzieller Unterstützung des reichen oberösterreichischen Bauern Lindoberer kann der Sohn dessen Freundes Matthäus Scheichelroither, Stefan, ein Medizinstudium in Wien vollenden. Stefan hat sich sehr verändert, als er nach 11 Jahren ins heimische Oberwang zurückkehrt: Er will die Tochter des reichen Berliner Geheimrats Grumow, Friederike, heiraten. Auch seine Schwester Annamirl, die mit Lindoberers Sohn Vinzenz zusammen ist, fühlt sich mittlerweile zu höherem berufen. Zurück in Wien, wo Stefan lebt und seine Arztpraxis hat, bekommt er unerwarteten Besuch von seinen Verwandten, derer er sich nun schämt. Aber Friederike steht trotz der ablehnenden Haltung ihrer Eltern zu ihrem Mann und seiner Herkunft. Alle Vorurteile und Standesdünkel werden schließlich in einem Happy End über Bord geworfen, den „jeder tragt sein Pinkerl“!

Text von Victor Léon.

Musikalische Leitung: Vinzenz Praxmarer
Regie: Dolores Schmidinger
Bühnenbild und Kostüme: Katrin Köhler-Rölle
Choreinstudierung: Laszlo Gyükér

Matthaeus Scheichelroither: Franz Suhrada
Stefan, sein Sohn: Eugene Amesmann
Annamirl, seine Tochter: Laura Scherwitzl
Lindoberer: Rupert Bergmann
Vinzenz, dessen Sohn: Robert Maszl
Zopf, die Dorfobrigkeit: Thomas Zisterer
Geheimrat von Grumow: Walter Witzany
Victoria, seine Frau: Uschi Plautz
Friederike, deren Tochter: Romana Noack
Horst, deren Sohn: Thomas Zisterer
Diener bei Grumows: Christian Kotsis

Details zur Spielstätte:
Kurhausstraße 8, A-4820 Bad Ischl
Im Rahmen des Festivals:
Lehár Festival Bad Ischl

Veranstaltungsvorschau: DER FIDELE BAUER - Kongress & TheaterHaus Bad Ischl

Keine aktuellen Termine vorhanden!