SIMsKultur Online

Kraftwerk am Wasserfall


Sagen-Nacht im Kraftwerk

13. Sept. 2014
An einem magischen Ort, im alten Kraftwerk, direkt am rauschenden Wasserfall, taucht der Schauspieler Werner Friedl in die Gasteiner Sagenwelt ein. In Liedern Schuberts werden dazu die Geister der Nacht beschwört, gehüllt in den sanften Klang der Gitarre. Schubert war selbst ein ausgezeichneter Gitarrist und hat seine Lieder oft auch auf sechs Saiten begleitet.

Programm:
Franz Schubert "Gretchen am Spinnrade" D 118 op. 2
Franz Schubert "Der Wanderer" D 489 op. 4, 1
Franz Schubert "Nachtstück" D 672 op. 36/2
u.a.

Mitwirkende Künstler:
Werner Friedl (Lesung)
Athanasia Zöhrer (Gesang)
Tal Hurwitz (Gitarre)

Details zur Spielstätte:
Wasserfallstraße 7, -5640 Bad Gastein
Im Rahmen des Festivals:
Schubert in Gastein

Veranstaltungsvorschau: Sagen-Nacht im Kraftwerk - Kraftwerk am Wasserfall

Keine aktuellen Termine vorhanden!