SIMsKultur Online

Foto ANDY WOERZ


ANDY WOERZ: Raus mit der Sprache!

24. Feb. bis 22. April 2010
ANDY WOERZ will Ferien machen. Die mühsam gefundene Urlaubsvertretung versteht die Situation vollkommen miss und fährt statt ihm auf Urlaub. "Situationselastisch bleiben", heißt das Gebot der Stunde.

ANDY WOERZ, Schauspieler und ehemals Sänger des a cappella Quartetts "DIE ECHTEN", bietet vollen Ganzkörpereinsatz, greift zur Gitarre, betastet das Keyboard (spielt vermutlich sogar damit), singt, spricht und liest laut. Elegante Sprachakrobatik vermischt mit einschlägigen Kalauern. Es gibt viel zu erzählen, und das muss alles raus. Also: Raus mit der Sprache! Bis zur Sprachlosigkeit.

ANDY WOERZ bietet ein kabarettistisches Breitbandantibiotikum gegen schlechte Laune. Die Themen sind vielschichtig. So beginnt Bruder Leichtfuß eine Liaison mit einem Navigationssystem. Im Dschungel der Sprache steht ein entnervtes Reizwort und wartet auf den Bus. Die p.t. Gäste erleben den ultimativen Aufruf zur Revolution, erfahren von der Putzfrau mit Stauballergie, von vegetarischen Karnivoren, vom Platz am Ende der Welt, und sie hören das Lied, dass es nicht gibt.

Details zur Spielstätte:
Rosensteingasse 39, A-1170 Wien

Veranstaltungsvorschau: ANDY WOERZ: Raus mit der Sprache! - Kulisse Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!