SIMsKultur Online

Foto zu DIE ECHTEN: Abschiedstour


DIE ECHTEN: Abschiedstour

28. Feb. bis 2. Mai 2010
So schön kann ein "Abschied" sein. Vor allem, weil er keiner ist! Sondern: ein Fest für alle Fans, die mit den Echten gemeinsam in eine neue Welt abheben wollen... Die Botschaft dieser Abschiedstour: Reisende soll man nie aufhalten, denn Wiedersehen macht Freu(n)de!

Da sollen DIE ECHTEN - österreichs stimmgewaltigste Band ohne Instrumente - eine ausgedehnte Tour durch Amerika spielen.

Mit dem Zug wollen sie zum Flughafen, doch der Zug hat Verspätung und so warten Renate Reich, Stephan Gleixner, Alexander Wartha und Franz Alexander Langer. Die Zeit verkürzen sich die vier fantastischen Sänger mit den besten Liedern, die ihnen so einfallen.

Ein Austropop Medley soll ihnen die Erinnerung an ihr geliebtes Heimatland stets präsent halten - aber eben auf die echte Echten Art!

Wussten Sie, dass "Happy Birthday" ein uraltes Friseurlied ist und ursprünglich "Heb die Bürste" heißt, oder bei Falcos "Amadeus" nie wirklich Mozart gemeint war, sondern die schweißtreibende Frage: "Hamma Deos?"

Endlich doch am Flughafen angelangt, werden die Vier Opfer der Umstände der Furchtbarbillig - Airline. Sie kämpfen tapfer gegen Fahrschein - und Getränkeautomaten, verwirrende Hinweisschilder, schummeln sich schließlich durch den Nacktscanner, und finden sich sogar mit der Selbstfindung ihres Gepäcks ab.

Details zur Spielstätte:
Rosensteingasse 39, A-1170 Wien

Veranstaltungsvorschau: DIE ECHTEN: Abschiedstour - Kulisse Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!