SIMsKultur Online

Abenteuerreise

14. Mai bis 18. Juni 2011
Ein Workshop des Vereins „Theater für alle“: Begleite Kriemhild auf ihren Abenteuern durchs Märchenland und entdecke die Welt rund um die Bühne!

Erfahrene Theaterpädagogen leiten die TeilnehmerInnen im Alter von 3 bis 15 Jahren an und zeigen ihnen die unterschiedlichen Darstellungsformen des Theaters. Die Kinder bekommen die Möglichkeit, die dargebotenen Theaterformen auch selber auszuprobieren und kurze Szenen gemeinsam zu erarbeiten.

Unkostenbeitrag: € 3.- (erm. € 2.-, nur am 14.Mai mit dem „Familientage“-Pass)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Wiener Bezirksfestwochen.

Anmeldung: workshop@theaterfueralle.at

Verein „Theater für alle“

„Theater für alle“ – Verein zur Förderung theaterpädagogischer Aktivitäten für alle Generationen – wurde im April 2008 von Mag. Stephan Kreuzer und Mag. Viola Schenk-Kreuzer gegründet.
„Theater für alle“ versteht sich als Verein mit sozialer Verantwortung und wendet sich mit seinen Angeboten an Kinder, Jugendliche und die Generation 50+. Da er über keinen fixen Standort für seine Angebote verfügt, bietet er seine Kurse und Workshops direkt vor Ort seinen TeilnehmerInnen an.

Ziel ist es, möglichst vielen Personen in Wien und Umgebung eine Möglichkeit zu bieten ihre Ideen und Meinungen künstlerisch darzustellen. Um einen individuellen Zugang zu gewährleisten wurden mehrere Module entwickelt.
Das Motto von „Theater für alle“ orientiert sich an einem Ausspruch von Robert Browning und lautet: „DEINE TRÄUME SIND DEINE MÖGLICHKEITEN“.

Verein „Theater für alle“

Details zur Spielstätte:
Markgraf-Rüdiger-Straße 14, A-1150 Wien

Veranstaltungsvorschau: Abenteuerreise - Kultur Cafe Kriemhild

Keine aktuellen Termine vorhanden!