SIMsKultur Online

Kirche St. Andrä - Salzburg Orig. Salzburger Advent®
Partner:
Salzburg - Logo
Festung Salzburg Winter
Salzburg Panorama Sicht auf Dom
Salzburg Card
Hotel am Mirabellplatz - LOGO
Hotel am Mirabellplatz - Entree
Hotel am Mirabellplatz - ZIMMER
Orig. Salzburger Advent (C) Neumayr-MMV
Salzburger Advent (c) Salzburg-Tourismus

Gewinnen Sie den perfekten Advent-Aufenthalt in Salzburg

SIMsKultur Online verlost gemeinsam mit Tourismus Salzburg ein ganz besonderes Advent-Erlebnis: eine Übernachtung in Salzburg wo vor 200 Jahren in Oberndorf bei Salzburg das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt zum ersten Mal erklang: „Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Unser Gewinn beinhaltet: Zwei Karten für den Original Salzburger Advent ® in der Kirche St. Andrä! Eine Übernachtung inklusive Frühstück von 16. – 17. Dezember 2018 im 4* Boutiquehotel HOTEL AM MIRABELLPLATZ, sowie zwei 24 Stunden Salzburg Cards für grenzenloses Sightseeing. Damit erhalten unsere GewinerInnen den Eintritt in alle Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel zum Nulltarif.

SIMsKultur Online verlost ein ganz besonderes Advent-Erlebnis: eine Übernachtung in Salzburg inklusive zwei Karten für den Original Salzburger Advent ® in der Kirche St. Andrä!

Die barocke Kulturstadt Salzburg ist die ideale Kulisse im Advent für Weihnachtsmärkte, Adventmusik und Brauchtum. In diesem Jahr wird zudem ein ganz besonderes Jubiläum gefeiert: 200 Jahre ist es her, dass in Oberndorf bei Salzburg das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt zum ersten Mal erklang: „Stille Nacht! Heilige Nacht!“.

200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“
Unweit der Stadt Salzburg – in dem kleinen Schifferort Oberndorf – erklang an Weihnachten 1818 erstmals das weltberühmte Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Die Melodie komponierte der Lehrer Franz Xaver Gruber, den Text verfasste der junge Priester Joseph Mohr, der in der Stadt Salzburg geboren und aufgewachsen ist. Heute ist das Lied in 300 Sprachen und Dialekte übersetzt und zählt auf der ganzen Welt zu den beliebtesten Weihnachtsliedern. Zum 200-Jahr-Jubiläum finden das Lied und seine Friedensbotschaft Eingang in zahlreiche vorweihnachtliche Veranstaltungen.

Salzburger Advent ®“
Seit der ersten Aufführung des Adventsingens im Rahmen des „Salzburger Advents ®“ im Jahr 1991 hat das Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ einen fixen Platz im Programm. Im Jubiläumsjahr erzählen ein Bläserquintett, ein Vocalensemble, Salzburger Stubnmusi, Viergesänge und Solo-Künstler von der Entstehung des Liedes in einer schweren Zeit. Die Kirche St. Andrä ist der ideale Veranstaltungsort: Die ruhigen Kirchenwände erlauben ein intensives Eintauchen in die Musik und die Lichteffekte unterstreichen die besinnliche Stimmung. In diesem Jahr gibt der Salzburger Advent ® auch ein Gastspiel in Wien: Am 18. Dezember 2018 bringt das Ensemble die Vorweihnachtsstimmung in die Stadthalle.

Die wichtigste Karte für Ihren Salzburg-Besuch
Salzburg Card

Die Salzburg-Card dient gleichzeitig als Fahrkarte, Eintrittskarte und Ermäßigungspass. Mit der Salzburg-Card haben Sie freie Fahrt bei den öffentlichen Verkehrsmitteln, der Festungs- und der Untersbergbahn. Sie ermöglicht Ihnen den einmaligen kostenlosen Eintritt in Salzburgs Museen und alle Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies können Sie sich über zahlreiche Vergünstigungen für Konzerte, Theaterbesuche oder Ausflugsziele freuen.

Hotel am Mirabellplatz: Charme & Geschichte
Bestens untergebracht sind unsere Gewinner im Hotel am Mirabellplatz. Das Hotel am Mirabellplatz befindet sich in dem 1653 erbauten Palais des Erzbischofs Paris Lodron, einer der schillerndsten und bedeutendsten Persönlichkeiten Salzburgs. Nach einer verantwortungsbewussten Renovierung, bei der besonderes Augenmerk auf die historische Bausubstanz des traditionsreichen Gebäudes gelegt wurde, fand das Hotel Aufnahme in den illustren Kreis der „Historic Hotels of Europe“. Genießen Sie die einzigartige Aura von kultureller Tradition und historischem Erbe.
Das Hotel am Mirabellplatz besticht durch das geschmackvolle Nebeneinander von historischen Gewölben, Marmor und modernen Elementen. Behutsam und mit viel Liebe zum Detail wurde die ehemalige erzbischöfliche Residenz in den letzten Jahren renoviert.
Alle Infos zum Hotel: austrotel.at/hotel-mirabellplatz/

Für alle, die gerne mehr über die vielfältigen Angebote für Salzburg-Besucher wissen möchten, gibt es hier weitere Informationen zur Buchung diverser Salzburg Packages.

Zur Verlosung anmelden

Mehr Informationen zum Programm und zur Spielstätte:

1. bis 16. Dez. 2018
„Das ewige Lied – Stille Nacht! Heilige Nacht!" Weihnachten ohne das Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ ist heute nicht denkbar. Das Lied hat alle Stürme der Geschichte überstanden, hat einen festen Platz in Familien rund um den Erdball und hat, selbst in Zeiten größter Not, immer Trost und Versöhnung gespendet.
Mirabellplatz 5/1, A-5020 Salzburg