SIMsKultur Online

Auryn Quartett mit Logo
Partner:
Mondsee - Logo
Mondsee - Blick über Mondsee © www.mondsee.at
Mondsee - Kirchenplatz und Basilika in Mondsee © www.mondsee.at
Mondsee - Marktplatz in Mondsee © www.mondsee.at
Mondsee - Mondsee / Hochplett © www.mondsee.at
Mondsee - Schloss Mondsee und Basilika von oben © www.mondsee.at
Mondsee - Seepromenade in Mondsee © www.mondsee.at
Hotel Krone Mondsee- Logo
Hotel Krone Mondsee - Aussenfoto © Hotel Krone Mondsee
Hotel Krone Mondsee - Empfang © Hotel Krone Mondsee
Hotel Krone Mondsee - Speiseraum © Hotel Krone Mondsee
Hotel Krone Mondsee - Zimmer mit Bett © Hotel Krone Mondsee
See Restaurant Mondsee - Logo
See Restaurant Mondsee - Eingang © See Restaurant Mondsee
See Restaurant Mondsee - Eingang © Seeblick Restaurant Mondsee
See Restaurant Mondsee - Seeterrasse © Seeblick Restaurant Mondsee
Schifffahrt Meindl Mondsee - Logo
Schifffahrt Meindl Mondsee - Mondseeland © Schifffahrt Meindl Mondsee
Schifffahrt Meindl Mondsee - Service © Schifffahrt Meindl Mondsee
Schifffahrt Meindl Mondsee - Sonnendeck © Schifffahrt Meindl Mondsee
Musiktage Mondsee - Logo
Basilika Mondsee @ Willi Pleschberger
Marcus Schirmer (c) Christian Jungwirth
Leonskaja @ Marco Borggreve
Auryn Quartett @ Willi Pleschberger
Esther Hoppe @ Neda Nevaee

Gewinnen Sie ein exklusives Kulturwochenende in Mondsee

SIMsKultur Online verlost ein Kulturwochenende für 2 Personen von 31.8. bis 2.9.2018 in Mondsee. Der Gewinn beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Frühstück in einem Doppelzimmer des 4* Hotel Krone Mondsee. Für Erholung in Mondsee sorgt eine Schifffahrt von Schifffahrt Meindl. Unsere GewinnerInnen lernen vom Sonnendeck aus die Umgebung kennen und geniesen eine Rundreise über den wunderschönen See. Als Musikerlebnisse der Extraklasse erwarten Sie 3 Konzerte im Rahmen der Musiktage Mondsee!

MondSeeLand , Mondsee – Irrsee
Das MondSeeLand erstreckt sich rund um die Gebiete des Mondsee und des Irrsees, den beiden wärmsten Seen im Salzkammergut und ist geprägt von einer spektakulären Landschaft, die unsere GewinnerInnen einige Tage geniessen dürfen. Markante Berge laden zum Wandern und Klettern ein, lauschige Täler können mit dem Fahrrad erkundet werden und rund um die beiden Seen ist dem Wassererlebnis keine Grenzen gesetzt.

Die einfache Erreichbarkeit der Region in der Mitte Österreichs am Tor des Salzkammergutes und die unmittelbare Nähe zur Festspielstadt Salzburg machen das MondSeeLand zu einem attraktiven Ausgangspunkt für spannende Exkursionen.

Im Sommer ist es ein Paradies für alle Wasserraten und Wassersportfreunde. Befindet sich am Mondsee doch die größte Surf- und Segelschule im deutschsprachigen Raum, wo auch modernere Sportarten wie das Kitesurfen erlernt werden können.

Das ganze Jahr hindurch steht das MondSeeLand im Zeichen von Veranstaltungen. Das belebteste Ortszentrum im Salzkammergut bietet dabei viel Abwechslung. Insgesamt zählt es 600 Veranstaltungen im Jahr. Neben dem traditionellen Seefest am 1. Augustwochenende zählt es weitere Live Auftritte heimischer Musiker und Vereinen an 5 Tagen der Woche mitten am Marktplatz.

Ein Highlight: Samstagabend tritt auch in diesem Sommer der Mondseer Jedermann auf. Auf der Freilichtbühne im Schatten der Basilika hat die Mundartfassung des Salzburger Jedermanns eine jahrzehntelange Tradition.

Auch die zwei großen Sportveranstaltungen wie den Mondseer Halbmarathon, und den 5-Seen Radmarathon sind vom Veranstaltungsreigen nicht mehr weg zu denken. Auch für Seminare, Firmenincentives, Produktpräsentationen und Ausstellungen ist das MondSeeLand bis weit über die Grenzen bekannt. Spezielle Urlaubspackages für Familien, Sportler und Genussliebhaber runden das vielfältige Angebot des MondSeeLandes ab.

Kontakt zum Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee – Irrsee, Salzkammergut
Dr. Franz Müller Str. 3
5310 Mondsee
Tel: + 43 6232 2270
www.mondsee.at
info@mondsee.at

4* Hotel Krone Mondsee
Das Motto des 4* Hotel Krone Mondsee lautet "Räume zum träumen und geniessen". Unsere beiden GewinnerInnen werden feststellen, dass dieser Spruch eine perfekte Kurzbeschreibung des Hotels ist.

Das Hotel liegt mitten im Ortskern und hat eine besonders zentrale Lage für unsere GewinnerInnen. Als Fußweg sind etwa 3 Minuten einzuplanen um die Konzerte der Musiktage Mondsee zu erreichen.

Unsere beiden GewinnerInnen zählen zu den ersten Gästen, die nach aufwendigen Umbauten das überragende Service genießen dürfen. Die Umbauten werden erst Ende Juni 2018 beendet sein und alle Hotelangestellten freuen sich bereits darauf, zukünftig noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung zu haben um die Gäste des Hauses zu verwöhnen.

Das Hotel verfügt ab Juni 2018 über:
- 4 DZ Standard ohne Balkon
- 9 DZ Standard mit Balkon
- 3 DZ Premium ohne Balkon
- 14 DZ Premium mit Balkon/Terrasse
- 1 Familienzimmer mit 2 von einander getrennten DZ

Alle Zimmer sind mit einer Klimaanlage ausgestattet!

Das 4* Hotel Krone Mondsee verfügt über einen kleineren Wellnessbereich und Fitnessraum den unsere GewinnerInnen gerne testen dürfen.

Kontaktdaten 4* Hotel Krone Mondsee:
A-5310 Mondsee - Rainerstraße 1
Tel: +43 6232 2236
E-Mail: office@hotelkrone.org
www.hotel-krone-mondsee.at

See Restaurant Mondsee
Das See Restaurant Mondsee hat eine atemberaubender Lage direkt am See und bietet Erholung pur.

Unsere beiden GewinnerInnen erhalten Gutscheine für ein Gourmet-Essen, um sich selbst von der großartigen Küchen- und Servicequalität überzeugen zu können.

Das See Restaurant Mondsee garantiert aufgrund seiner atemberaubenden Lage Erholung für alle. Hier genießen unsere GewinnerInnen einen wunderbaren Blick auf den See und die umliegende Berglandschaft. Das Restaurant verwöhnet Sie dabei mit köstlicher Küche & hausgemachten Spezialitäten.

Die neu gestaltete Terrasse im Freien überzeugt durch Komfort und Innovation. Sie grenzt unmittelbar an den Mondsee an. Die Kulisse lädt einfach zum Träumen ein und erweckt Urlaubsflair der Sonderklasse. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie das ganz besondere Ambiente.

Das Küchenkonzept umfasst klassisch österreichisch Küche mit italienischem Einschlag samt selbstgemachter Pizza vom Italiener. Ob Sie zum Mittagessen einkehren oder einen lauen Sommerabend bei einem Essen im Kerzenschein ausklingen lassen möchten, im See Restaurant Mondsee erleben Sie stets eine kulinarische Entdeckungsreise der besonderen Art.

Schifffahrt Meindl Mondsee
Die Schifffahrt Meindl am Mondsee ermöglicht es unseren GewinnerInnen den Mondsee auch am Wasser kennen zu lernen.

Die neue, rollstuhlgerechte „Mondseeland“ ist das größte Passagierschiff auf dem Mondsee, das für 120 Personen bequem Platz bietet.

Die Schifffahrt auf dem Mondsee ist die kleinste im Salzkammergut, aber bereits 127 Jahre alt. Damals dampfte noch die "Habsburg" übers Wasser. Prominenter Gast war 1893 Kaiser Franz Josef, der sich von Mondsee nach Plomberg übersetzen ließ.

Gleichgültig ob Sie auf dem Sonnendeck Ihren Nachmittag genießen möchten oder den lauen Sommerabend gemütlich in der Bar bei einem Cocktail ausklingen lassen, hier ist für jeden etwas dabei.

Musiktage Mondsee
Die Musiktage Mondsee sind ein einwöchiges und hochkarätiges Kammermusikfestival im Salzkammergut und finden seit der Gründung vor 30 Jahren jährlich im Spätsommer statt. Wechselnde Themenschwerpunkte aus dem klassischen Kammermusik-Repertoire werden dabei in Kontext zu einem zeitgenössischen Komponisten, dem Composer in Residence, gesetzt.

Die Musiktage Mondsee stehen heuer im Zeichen zweier Komponisten, die auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun haben: Franz Schubert und Gabriel Fauré. Dennoch verbindet sie ihre Affinität zur kleinen Form, wie der Fantasie und dem Impromptu, ihr melodischer Einfallsreichtum und damit ihre besondere Meisterschaft im Kunstlied. Außerdem leben beide in einer Zeit des Umbruchs, in der sich ein neuer Stil ankündigt – bei Schubert die Romantik, bei Faure der Impressionismus. Beiden sind große Gesten und das Pathos fremd, sie bevorzugen den intimen Ausdruck. Daher lautet das Motto der Musiktage Mondsee: Gabriel Fauré und Franz Schubert – Meister der leisen Töne.

Unsere GewinnerInnen können sich auf ganz besondere Highlights des Kammermusikfestivals freuen. Sie werden zur Einstimmung auf die herrliche Landschaft am Mondsee und den Musiktagen Mondsee am 31. August die Aufführung des wohl bekanntesten Werkes von Fauré, seinem Requiem „In Paradisum", in der Basilika Mondsee erleben. Am zweiten Kulturtag sind unsere GewinnerInnen ab 16:00 Uhr zum exklusiven Sektempfang für den Freundeskreis der Musiktage Mondsee eingeladen, bevor sie die Feierliche Eröffnung der Musiktage Mondsee im wunderschönen Schloss Mondsee genießen werden. Unser Kulturgewinn erreicht seinen musikalischen Abschluß am Sonntag, den 2. September um 11 Uhr, wo unsere GewinnerInnen bei der Matinee zu Liedern von F. Schubert auf den Kammersänger Robert Holl treffen, der in Klavierbegleitung von David Lutz auftreten wird.

Zur Verlosung anmelden

Mehr Informationen zum Programm und zur Spielstätte:

1. Sept. 2018
Mit „Den Meistern der leisen Töne“ – Schubert und Fauré – finden die 30igsten Musiktage Mondsee von 31.August – 8. September 2018 statt. Freuen Sie sich bei der feierlichen Eröffnung auf Robert Holl, Esther Hoppe, Christian Poltéra, Markus Schirmer und vielen anderen. Die Künsterlische Leitung obliegt dem Auryn Quartett.
Schlosshof 8, A-5310 Mondsee