Foto: Schloss Esterhazy Foto: Baiba Skride
Partner:
Haydnstadt Eisenstadt
Eisenstadt Bergkirche
Schloss Esterhazy
Weinberge
Hauptstraße
Haydn Hotel Logo
Foto: Speisesaal Haydn Hotel
Foto: Zimmer Haydn Hotel
27. Internationale Haydntage 2015
Haydnsaal im Schloss Esterhazy
Foto: Haydn Haus Eisenstadt
EFRE-Logo

Gewinnen Sie ein Kultur-Wochenende in der Haydn-Stadt - Eisenstadt

SIMsKultur Online verlost dieses Monat ein Haydn-Kultur-Wochenende von 11. bis 13. September 2015 für 2 Personen in Eisenstadt, der Stadt Joseph Haydns. Dort wohnen Sie im charmanten Haydn-Hotel im Stadtzentrum. Sie erhalten Top-Karten für das Konzert der Cappella Gabetta mit der Geigerin Baiba Skride im Schloss Esterhazy im Rahmen der 27. Internationalen Hayndtage. Darüber hinaus inkludiert unser Gewinn eine Sonderführung durch das Haydn-Haus mit der Ausstellung "Haydn und die Freimauer". Ein Stadtrundgang zum Thema Haydn, dessen Wirken unsere Gewinner an vielen Orten spüren werden sowie 2 Museumskarten, die freien Eintritt in 4 weitere Eisenstädter Museen gewähren, sind auch Teil des Gewinnes.

Eisenstadt, die kleinste Landeshauptstadt Österreichs
Eisenstadt ist zwar einwohnermäßig die kleinste Landeshauptstadt Österreichs, hat aber sehr viel zu bieten und unsere Gewinner können sich davon selbst überzeugen. Neben vielen Sehenswürdigkeiten, einer durch zahlreiche historische Bürgerhäuser gesäumten Innenstadt und dem wunderschönen Schloss Esterházy mit angrenzendem Schlosspark, spielt die Musik eine große Rolle.
So hat die Musik und das Wirken des berühmten Komponisten Joseph Haydn, der knapp vierzig Jahre lang im Dienste der Fürsten Esterházy als Hofkapellmeister tätig war, großen Einfluss auf die Stadt genommen und ihre Spuren hinterlassen.

Des weiteren hat auch der Genuss in dieser Region Österreichs große Bedeutung. Die Weinvielfalt und deren hohe Qualität, sowie die von der ungarischen Kochkunst beeinflusste burgenländische Küche haben schon so manchen Gaumen ins Staunen versetzt.

Eisenstadt mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten, dem vielfältigen Programmangebot an Konzerten (Internationale Haydntage) oder den interessanten Themen-Stadtrundgängen, ist auch wegen der tollen Einkaufsmöglichkeiten und - vor allem - dem Flair dieser Stadt jedenfalls einen Besuch wert!
 
Stadtrundgänge
Freuen Sie sich auf einen interessanten Stadtrundgang, an dem auch unsere Gewinner teilnehmen werden und bei dem Sie die eine oder andere Überraschung erwarten dürfen.
Sie spazieren durch die historische Stadt mit ihren wunderschönen barocken Bürgerhäusern. Der Glanz der Fürstenfamilie Esterházy und das Wirken des berühmten Komponisten Joseph Haydn werden dabei erleb- und spürbar.

 
 
Haydn Hotel Eisenstadt
Sie genießen während Ihres Aufenthaltes den Komfort des Haydn Hotel Eisenstadt, einem charmanten Hotel in der Nähe der Altstadt. Das komplett neu ausgestattete drei Sterne Hotel zeigt sich im stylisch-charmanten Look.
 
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Esterhazy und der Schlosspark mit der Orangerie sowie weitere hot spots der Stadt sind nur wenige hundert Meter entfernt und laden ein, sie zu entdecken.
 
Von den Zimmern, die mit W-Lan Internet, Kabel TV, Haarföhn, Telefon, Bad oder Dusche und WC sowie mit allergikerfreundlichen Betten ausgestattet sind, genießen Sie einen wunderschönen Blick auf die Haydnkirche und den Kalvarienberg, eines der Wahrzeichen der Stadt, sowie auf das Leithagebirge oder die Kirche der Barmherzigen Brüder.
 
 
 
 
27. Internationale Haydntage
Das Programm der 27. Festivalsaison umspannt mit Joseph Haydn und Franz Schubert Epochenanfang und -ende der Wiener Klassik. Highlights sind die Konzertserie mit allen Schubert-Symphonien unter der Leitung von Adam Fischer und zwei „Liederabende“ mit Michael Schade und Konstantin Wecker.
 
Als Highlight Ihres Kulturgewinns erwartet unsere Gewinner ein Konzertabend im Rahmen der Internationalen Haydntage. Sie erhalten Karten der Top-Kategorie für das Konzert mit der Cappella Gabetta, das im Haydnsaal des Schlosses Esterhazy zur Aufführung kommt.

Kostümführung im Haydn-Haus Eisenstadt
Das Haydn-Haus Eisenstadt ist das ehemalige Wohnhaus des großen Musikers und Komponisten.
Die Führung führt durch die Dauerausstellung, die einen sehr persönlichen Blick auf Joseph Haydns privates Leben und Schaffen wirft. Auch die diesjährige Sonderausstellung „Haydn und die Freimaurer“ bietet spannende Einblicke in Musik, Symbole und Ritual der Loge.
Die Museumsguides schlüpfen dabei in die Rolle von Georg August Griesinger, Haydns erstem Biographen.

Und noch etwas enthält unser Kulturgewinn: Unsere Gewinner erhalten eine Museumskarte, die freien Eintritt in folgende Museen gestattet: Landesgalerie Burgenland, Landesgalerie Burgenland Projektraum, Landesmuseum Burgenland und Haydn-Haus Eisenstadt.

Zur Verlosung anmelden

Mehr Informationen zum Programm und zur Spielstätte:

12. Sept. 2015
Genießen Sie das Konzert "Beseelt" - die Klänge der Cappella Gabetta - im Schloss Esterhazy.
Schloss Esterhazy, A-7000 Eisenstadt