SIMsKultur Online

Steiff Museum Bus und Tourismus Steiff Museum
Partner:
Giengen an der Brenz - Logo
Giengen an der Brenz - Die Stadtkirche Giengen
Giengen an der Brenz - Stadtkirche und Bärenfigur
Giengen an der Brenz - HoehlenErlebnisWelt
Giengen an der Brenz - Der Goettersaal in der Charlottenhoehle
Foto: Lobinger Parkhotel Giengen - Neue Zimmer
Foto: Lobinger Parkhotel Giengen - Restaurant
Steiff Museum - Logo
Foto: steiff-baer
Steiff Museum - Aussenansicht
Foto: Steiff Museum - Schlange
Foto: Steiff Museum - kleiner Elefant
Steiff Museum - Teddy's
Steiff Museum - Großtierwelt mit Kindern
Steiff Museum - Nähstube
Foto: Steiff Museum - Weihnachtsmarkt

Gewinnen Sie ein Wochenende im Steiff Museum!

SIMsKultur Online verlost ein Familienwochenende im Steiff Museum in Giengen an der Brenz, für bis zu zwei Erwachsene und drei Kinder mit je 2 Übernachtungen im 3*-Lobinger Parkhotel Giengen. Tickets für das Steiff Museum inkl. Bastelprogramm, Führung im Geburtshaus von Margarete Steiff, Essen im Bistro Knopf und je einen Teddybären für die Kinder. Zusätzlich Tickets für einen geführten Stadtrundgang und die HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben sowie Giengener Einkaufsgutscheine!

 
 
Entdecken Sie die Hauptstadt der Teddybären
Ihren Termin für unseren Kulturgewinn des Monats können Sie frei wählen. Giengen an der Brenz, eine schmucke Kleinstadt an den östlichen Ausläufern der Schwäbischen Alb in Süddeutschland gelegen, ist weithin als Heimat von Margarete Steiff und als Geburtsort des Teddybären bekannt. Zum 125-jährigen Firmenjubiläum der Margarete Steiff GmbH im Jahr 2005 eröffnete hier das Steiff Museum, eine Erlebniswelt für die ganze Familie. Diese wird Ihnen und Ihrer Familie gerne in Erinnerung bleiben.

Die "Hauptstadt der Teddybären" lädt Sie aber nicht nur zu Entdeckungsreisen durchs berühmte Steiff Museum ein. Auch die verwinkelten Gassen der Altstadt und die historische Stadtkirche aus dem 14. Jahrhundert sind einen Abstecher wert und werden Ihnen bei einem geführten Stadtrundgang durch das ehemalige Reichsstädtchen präsentiert.

In den nahen Ortsteilen Giengens locken Sie des weiteren auch Zeitreisen. Während ein Besuch der Alten Mühle in Burgberg ins Mittelalter entführt, geht es in Hürben noch viel weiter zurück in die Vergangenheit - und unter die Erde: In der "HöhenErlebnisWelt mit Charlottenhöhle" warten faszinierende Erkundungstouren durch Erdgeschichte, Eiszeit und Steinzeit sowie eine der längsten und schönsten Tropfsteinhöhlen in ganz Süddeutschland. Die Erlebnisausstellung „Faszination Höhle.Mensch.Natur“ im HöhlenSchauLand am Fuße der Höhle bildet hier einen weiteren Höhepunkt Ihres Erlebniswochendes.

Giengener Einkaufsgutscheine im Wert von 20 € (einlösbar im Steiff Shop des Museums oder in zahlreichen Geschäften & Restaurants in Giengen) werten unseren Kulturgewinn des Monats zusätzlich auf.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Tourist-Information
Marktstraße 9, 89537 Giengen an der Brenz
Telefon: +49 7322 952 2920
Giengen an der Brenz
 
 
 
 
Lobinger Hotels
Das Lobinger Parkhotel in Giengen liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A7 Ausfahrt Giengen, es liegt zentral und dennoch ruhig am Ortsrand unweit der Innenstadt von Giengen entfernt. Das 3-Sterne-Superior-Hotel verfügt über 71 Zimmer mit 145 Betten – alle mit Dusche/WC, LCD-TV, W-Lan, Haartrockner, Radio, Telefon und Sitzmöglichkeit ausgestattet, davon sind 8 Superior-Suiten mit Badewanne, Dachterrasse, Sitzecke, Kaffeevollautomat, Zimmersafe etc. eingerichtet. Der W-Lan Internetzugang ist im kompletten Hotelgebäude sowie auf den Hotelzimmer kostenfrei. Lassen Sie sich im Hotelrestaurant mit gehobener Schwäbischer sowie auch internationaler Küche mit der Jahreszeit entsprechende, wechselnde
saisonale Angebote verwöhnen oder lassen Sie Ihren Abend mit einem Besuch an der gemütlichen Bar ausklingen. Das Hotelrestaurant, die Hotelbar sowie die Außenterrasse runden die entspannte Stimmung vor und während Ihres Aufenthaltes ab.

Weiter Informationen unter:
Lobinger Parkhotel
Giengen/Brenz
Steigstraße 110
89537 Giengen/Brenz
Telefon: +49 7322-953102
Telefax: +49 7322-953111
 
 
DAS STEIFF MUSEUM
Ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie

Als Highlight unseres Kulturgewinn des Monats besuchen Sie und Ihre Familie das Steiff Museum, nehmen am Bastelprogramm teil und erhalten eine Führung im Geburtshaus von Margarete Steiff. Im Anschluss speisen Sie im Bistro Knopf und erhalten zum Abschied je einen Teddybären für Ihre Kinder. Zuerst aber der Reihe nach!

Tierbändiger gesucht: Das Steiff Museum in Giengen an der Brenz hat zum 5-jährigen Jubiläum den weltgrößten begehbaren Steiff Streichelzoo eröffnet. Viele lebensgroße exotische Tiere haben nach dem Umbau des Steiff Museum Einzug in das zweite Obergeschoß gehalten und warten darauf von Kindern liebevoll gezähmt zu werden. Auf lebensgroßen Tigern durch exotische Dschungellandschaften reiten oder unter Palmen mit imposanten Gorillas kuscheln – kleine Abenteurer begeben sich auf dem Rücken ihrer neuen Freunde auf eine aufregende Reise. Sogar Elefanten, Kamele und Esel haben den Weg ins Steiff Museum gefunden. In Mitten einer orientalischen Palastkulisse freuen sie sich auf die Streicheleinheiten ihrer neuen Spielkameraden.

Auch das Gebäude, in dem sich das Steiff Museum befindet, ist ein Erlebnis. Seine harmonische, elliptische Form verkörpert den „Knopf im Ohr“, das Markenzeichen eines jeden Steiff Tiers. Seit mehr als 130 Jahren ist Steiff ein Synonym für Kindheitsträume:
„Für Kinder ist nur das Beste gut genug“ – dieses Leitbild formulierte Margarete Steiff. Das Konzept des Steiff Museums steht für diese Werte und vermittelt sie dem nationalen und internationalen Publikum, das hier unvergessliche Stunden in einer traumhaften Kulisse erlebt. Das schwäbische Städtchen Giengen an der Brenz ist als Heimat und Geburtsstätte des Teddybären bekannt. Freunde der Kuscheltiere mit dem „Knopf im Ohr“ können ihre Lieblinge dort auf ganz besondere Weise erleben: Zum 125-jährigen Firmenjubiläum der Margarete Steiff GmbH im Jahr 2005 eröffnete hier das Steiff Museum, eine Erlebniswelt für die ganze Familie. Über 2.000 Steiff Tiere finden hier auf einer Gesamtfläche von 2.400 Quadratmeter ein neues Zuhause. Verteilt auf drei Ebenen wird die Geschichte des Steiff Teddybären und des Unternehmens bilderreich und informativ inszeniert und ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und Sammler ein faszinierendes Erlebnis.

Wahlweise auf Deutsch, Englisch oder Japanisch reisen die Besucher zunächst mit dem Teddybären „KNOPF“ und seiner Freundin „Frieda“ in einer interaktiven 22-minütigen Tour auf den Planeten Plüsch. Dort beteiligen sie sich an einer abenteuerlichen Suche nach 3.000 spurlos verschwundenen Teddybären. Ein Amerikaner hat im Jahre 1902 3.000 Exemplare der plüschigen Gesellen bestellt und so der Firma Steiff zum Durchbruch verholfen. Doch wie es aussieht, sind die Teddybären auf der Reise verschwunden. Wohin bloß? Nachdem die Besucher das herausgefunden haben, können sie tiefer in die über 130-jährige Geschichte der Margarete Steiff GmbH eintauchen und die einzigartige Produktvielfalt kennen lernen. Bei der eigens für das Museum eingerichteten Schaufertigung erleben sie, wie in aufwändiger Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail, Schritt für Schritt ein original Steiff Tier entsteht. Ergänzt wird das Steiff Museum vom größten Steiff Shop der Welt sowie dem Bistro Knopf mit 70 Sitzplätzen. Darüber hinaus finden das ganze Jahr hindurch zahlreiche Events wie zum Beispiel der Steiff Sommer oder dem Giengener Steiff Weihnachtsmarkt statt.

Kontakt zum Steiff Museum
D-89537 Giengen, Margarete-Steiff-Platz 1
Telefon: +49 1805 131101
museum@steiff.de
www.steiff.com

Zur Verlosung anmelden

Mehr Informationen zum Programm und zur Spielstätte:

29. Juni bis 1. Juli 2018
Vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2018 findet in Giengen an der Brenz wieder der Steiff Sommer rund um das Steiff Museum und auf dem Steiff Firmengelände statt. Dieses ganz besondere Familienfest bietet für Jung wie Alt viel Spaß, tolle Erlebnisse und einzigartige Momente.
Margarete-Steiff-Platz 1, D-89537 Giengen an der Brenz