SIMsKultur Online

Foto: Liszt Zentrum Raiding Foto: Wiener Akademie

Gewinnen Sie zwei Freikarten für das Orchesterkonzert Die göttliche Komödie!

SIMsKultur Online verlost 2 Konzertkarten inklusive Festival-Almanach für das Orchesterkonzert "Die göttliche Komödie" am 23. Oktober 2010 im Rahmen des Liszt Festivals Raiding!

Mit seinem gigantischen Oeuvre zählt Franz Liszt zu den historisch bedeutendsten Komponisten und herausragendsten Künstlerpersönlichkeiten der Musikgeschichte. Beim Festival wird unter dem Motto „Die göttliche Komödie“ vom 20. bis 24. Oktober wieder ein hochkarätiges Konzertprogramm geboten.

Unsere GewinnerInnen erwartet ein großartiges Konzerterlebnis!

Mit der „Symphonie zu Dantes Göttlicher Komödie“ schuf Franz Liszt eines seiner ganz großen Orchesterwerke.
In klangmalerischer Perfektion vertonte Liszt Dante Alighieris Meisterwerk und schildert eindrucksvoll den Weg durch das Jenseits: von der Hölle über den Läuterungsberg bis hin zum Paradies. Ebenso scheinbar göttlichen Ursprungs: Mozarts Gran Partita, über die Salieri angeblich berichtete: „So eine Musik hatte ich noch nie vernommen. Voll tiefster, unstillbaren Sehnsucht, dass ich erbebte und es mir schien, als hörte ich die Stimme Gottes!“

Wiener Akademie
Leitung: Martin Haselböck
Chorus sine nomine

F. Liszt: Dante Sinfonie
(Eine Sinfonie zu Dantes „Divina Commedia“)
W.A. Mozart: Gran Partita in B-Dur KV 361

Zur Verlosung anmelden

Mehr Informationen zum Programm und zur Spielstätte:

23. Okt. 2010
Mit der „Symphonie zu Dantes Göttlicher Komödie“ schuf Franz Liszt eines seiner ganz großen Orchesterwerke.
Lisztstraße 46, A-7321 Raiding