SIMsKultur Online

Kulturtourismus: Kulturstädte - Österreich

  • Kulturstädte

    Foto: Graz

    Graz – Österreichs Hauptstadt für Genießer

    Dieser Titel verpflichtet und Graz wird ihm gerecht! Keine andere Stadt bietet so viel Abwechslung auf so engem Raum – und das südliche Flair als genussvolle Zugabe: Futuristische Architektur gleich neben mittelalterlichen Häusern, exklusive Boutiquen neben bunten Bauernmärkten, kulturelle und kulinarische Leckerbissen an jeder Ecke – und das alles nur ein paar Schritte voneinander entfernt.

    Steiermark
    weiter
  • Kulturstädte

    Bergkirche

    HAYDNSTADT EISENSTADT – sehen, hören, genießen & staunen

    Fürstenstadt – Haydnstadt – Landeshauptstadt
    Die burgenländische Landeshauptstadt verbindet den Charme einer Kleinstadt mit dem Zauber eines großen kulturellen Schmelztiegels.

    Burgenland
    weiter
  • Kulturstädte

    Klagenfurt - See

    Klagenfurt – Das lebendige Renaissance-Juwel am Wörthersee

    Klagenfurt am Wörthersee ist die Hauptstadt des südlichsten österreichischen Bundeslandes, Kärnten. Der besondere Reiz und die Schönheit dieser Stadt sind vielfältig. Die Lage am Ostufer des Wörthersees macht Klagenfurt besonders lebenswert. Auch die prachtvolle Altstadt ist ein absolutes Highlight. Nicht umsonst wird Klagenfurt das „Renaissance-Juwel am Wörthersee“ genannt.

    Kärnten
    weiter
  • Kulturstädte

    Logo

    LINZ.VERÄNDERT, HÖRBAR

    Linz, 2009 zur Kulturhauptstadt Europas gekürt, hat musikalisch eine Menge zu bieten! Linz ist die Stadt, wo schon Anton Bruckner sich zu Hause fühlte, Mozart seine Linzer Sinfonie schrieb, die elektronische Musik tiefe Wurzeln schlägt und seit kurzem auch Europas modernstes Opernhaus steht.

    Oberösterreich
    weiter
  • Kulturstädte

    Salzburg – die Bühne der Welt

    Salzburg – die Bühne der Welt

    Bunt wie die Farben des Herbstes präsentiert sich das kulturelle Programm der UNESCO-Weltkulturerbestadt Salzburg: Es ist die Zeit für Jazz vom Feinsten, Klassik und so manche Überraschung im Museumsprogramm.

    Salzburg
    weiter