SIMsKultur Online

Das Blues- und Jazzfestival der Kneippstadt Bad Wörishofen

Jazz goes to Kur

Jazz und Blues stehen traditionell Ende Oktober in der Kneipp- und Kulturstadt Bad Wörishofen ganz hoch im Kurs – wenn das Jazz- und Bluesfestival "Jazz goes to Kur" über die Bühne geht.

Bisher haben ca. 15.000 Besucher die Konzerte von Jazz goes to Kur erlebt und die besondere Atmosphäre des kleinen, aber feinen Festivals im Filmhaus Bad Wörishofen genossen. Die Künstlerliste liest sich wie ein „Who is who“ der Blues- und Jazzszene: Klaus Doldinger, Jiggs Whigham, Barbara Dennerlein, Paul Kuhn, Herb Geller, Charly Antolini, Pete York, Sylvia Droste, Inga Rumpf, Echoes of Swing, Axel Zwingenberger gehören zu den prominenten Interpreten.



Mehr Angebote von diesem Anbieter finden Sie unter:
INFORMATIONEN zu Allgäu: die Kulturregion