SIMsKultur Online

Festival Musica Sacra

Musikalische Begegnungen

Buddhisten zeigen Hindus zeigen Moslems zeigen Christen zeigen Juden
die musikalischen Traditionen ihrer Religionen – das ermöglicht alle zwei
Jahre das Festival Musica Sacra International im Allgäu.

Es ist ein Festival der Begegnung, des Kennenlernens und des gegenseitigen Verstehens. Die Musik schlägt dabei die Brücken und spricht direkt aus den Herzen der Künstler. So ist es möglich über alle Sprachbarrieren und Kulturgrenzen hinweg fünf Tage lang gemeinsam zu singen, zu spielen und zu tanzen. Dazu erlaubt ein begleitendes Vortragsprogramm tiefere Einblicke in die jeweiligen Kulturen und Religionen. Über die Pfingsttage bieten Ensembles aus Deutschland, Indonesien, Italien, Jordanien, Tibet, Türkei und Schweden Einblick in die unglaubliche Vielfalt sakraler Musik - in gemeinsamen Konzerten in den schönsten Kirchen und Sälen des Allgäus!

Weitere Informationen finden Sie unter:
Musica Sacra INTERNATIONAL



Mehr Angebote von diesem Anbieter finden Sie unter:
INFORMATIONEN zu Allgäu: die Kulturregion