SIMsKultur Online

Foto zu Zusammen ist man weniger allein, Kulturzentrum Eisenstadt


Zusammen ist man weniger allein

7. März 2010
Eine Liebeskomödie von Anna Bechstein nach dem Bestseller von Anna Gavalda.

Eine weltfremde junge Putzfrau mit Zeichentalent wirbelt als neue Mitbewohnerin die friedliche Männer-WG eines stotternden Historikers und eines schürzenjagenden Kochs durcheinander. Dazu gesellt sich noch eine vitale Seniorin auf der Flucht vor dem Altersheim. In einer Art umgekehrtem Domino-Effekt helfen sich die vier gegenseitig auf und meistern so Alltagsprobleme wie Älterwerden, Scheidungen, Einsamkeit, Liebeskummer – das ganz normale Lebenschaos.
Ein modernes und turbulentes, mit zärtlichem Humor erzähltes Großstadtmärchen über jenes komplizierte Gefühl, das wir Liebe nennen.

Mit Kyra Mladeck, Silvia Seidel, Ottokar Lehrner u.a.
Regie: Stefan Zimmermann
a.gon theater münchen

Details zur Spielstätte:
Franz Schubert-Platz 6, A-7000 Eisenstadt

Veranstaltungsvorschau: Zusammen ist man weniger allein - Kulturzentrum Eisenstadt

Keine aktuellen Termine vorhanden!