SIMsKultur Online

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk


Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

16. Dez. 2011
Nach dem Roman von Jaroslav Hasek von Max Brod und Hans Reimann Komödie am Kurfürstendamm. Mit Walter Plathe, Maria Mallè, Fraue Büscher u.a.

Schwejk ist durch ein amtsärztliches Attest als blöde ausgewiesen und wird im Krieg dem Oberleutnant Lukas als Bursche zugeteilt. Sein Pflichtbewusstsein und Befehlsgehorsam übertreffen alle Erwartungen. Schwejk erfüllt seine Aufgaben über Gebühr und führt damit ihre Sinnhaftigkeit ad absurdum.
Er befreit sich durch seinen Witz und seine Phantasie, denn immer fällt ihm eine Anekdote ein, unter anderem die ganze Lächerlichkeit von Patriotismus und Militarismus bloßstellt.

3. INTHEGA-PREIS 2007/2008

Details zur Spielstätte:
Schulstraße 6, A-7540 Güssing

Veranstaltungsvorschau: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk - Kulturzentrum Güssing

Keine aktuellen Termine vorhanden!