SIMsKultur Online

Foto: Schachnovelle


Schachnovelle

7. Jan. 2011
Nach der gleichnamigen Novelle von Stefan Zweig. In der perfekt gebauten, spannenden und psychologisch überzeugenden Schachnovelle werden zwei Schachspieler miteinander konfrontiert, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Vor einer imposanten Schiffskulisse entfaltet sich die Geschichte des genial-wahnsinnigen Schachspielers.

Mit: Gerd Silberbauer, Jörg Walter, Daniel Pietzuch
EURO-STUDIO Landgraf

Dr. Bertram, grandios gespielt von Gerd Silberbauer. Der ehemalige Rechtsanwalt ist Schachspieler gegen seinen Willen. Bertram wurde einst von der Gestapo verhaftet und in Isolierhaft gebracht um ihn zu zermürben. Einzig ein geklautes Schachbuch bietet ihm Ablenkung. In dem er sich alle Partien der großen Meister einprägt und sie im Kopf durchspielt, bewahrt ihn diese Beschäftigung vor dem Wahnsinn. Doch auch sein Preis war hoch: Schach wurde ihm zur Sucht.

Details zur Spielstätte:
Schulstraße 6, A-7540 Güssing

Veranstaltungsvorschau: Schachnovelle - Kulturzentrum Güssing

Keine aktuellen Termine vorhanden!