Lillian Bassman & Paul Himmel - Zwei Leben für die Fotografie

16. Okt. 2014 bis 8. März 2015
Das KUNST HAUS WIEN widmet dem amerikanischen Künstlerpaar Lillian Bassman und Paul Himmel eine umfassende Retrospektive. Deren beider Leben verbinden sich in dieser Ausstellung zu einer außergewöhnlichen künstlerischen Symbiose.

Über 77 Jahre waren die beiden Künstler ein Paar und schufen parallel jeweils ein fotografisches OEuvre, das bis heute an Modernität nichts einbebüßt hat.

Lillian Bassman (1917–2012) beeindruckt durch die Eleganz und Stilsicherheit ihrer Modefotografie. Als langjährige Artdirektorin bei Junior Bazaar prägte sie in den 1940er-Jahren maßgeblich das Layout der Zeitschrift. Sie entwickelte einen einzigartigen Stil durch immer neue experimentelle fotografische Verfahren. Mit digitaler Technik interpretierte sie ihre alten Bilder neu, manipulierte sie und ließ sie neu abziehen. So entdeckten in den 1990er-Jahren Modedesigner wie John Galliano ihre Arbeiten wieder und beauftragten die über 70-Jährige mit Modeaufnahmen.

Paul Himmel (1914–2009) besticht in seinem Werk durch eine fast radikale Experimentierfreudigkeit, was es zeitlos modern macht. Er arbeitete zunächst für Vogue, Harper’ s Bazaar und andere Magazine als Modefotograf, doch sein Interesse galt vor allem der Bewegung in der Fotografie. Fotografiegeschichte geschrieben haben seine Aufnahmen vom New York City Ballet aus den 1950er Jahren, in denen Tanz nicht in Standbildern, sondern in fließenden Bewegungsstudien festgehalten wurde. Himmels Arbeiten entwickelten sich in den darauf folgenden Jahren immer stärker zur freien Kunst. Seine oft radikalen Experimente mit Über- und Langzeitbelichtungen waren ihrer Zeit so sehr voraus, dass er keine kommerziellen Auftraggeber mehr fand und seine fotografische Karriere 1969 beendete. Er wurde erfolgreicher Psychotherapeut.

Eine Ausstellung des Haus der Photographie in den Deichtorhallen Hamburg in Zusammenarbeit mit dem KUNST HAUS WIEN.
Kuratoren: Ingo Taubhorn, Brigitte Woischnik

Details zur Spielstätte:
Untere Weißgerberstraße 13, A-1030 Wien

Veranstaltungsvorschau: Lillian Bassman & Paul Himmel - Zwei Leben für die Fotografie - KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

OneRepublic © Barracuda Music GmbH

1x2 Tickets für OneRepublic die am 11. November 2020 in der Wiener Stadthalle gastieren!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit